Ich brauche ein Arbeitszeugnis, aber die Firma gibt es nicht mehr

5 Antworten

Wenn du noch Kontakt zu jemanden aus der Firma hast, könnte er die eine Referenz schreiben. ist zwar nicht das gleiche aber vielleicht reicht es. Wofür brauchst du es den genau? Wenn es nur darum geht wie du arbeitest, sollte das auch genügen. Für den anchweis, dass du wirklich bei dieser Firma warst hast du ja deinen Sozialversicherungsnachweis.

Gab es keine Konkursverwalter? Ehemalige Chefs? Irgendjemand wird von der Firma wohl noch leben.......Außerdem kümmert man sich beim Ausscheiden eigentlich rechtzeitig um Papiere. Und so ein Konkurs ist auch nicht von heute auf morgen vom Tisch, da hattest du echt Zeit. Vielleicht kannst du wenigstens von jemanden noch irgendeinen Nachweis erhalten.

Schreib die IHK an. Die können Dir dort wohl am besten weiterhelfen

Hä? Was bitte soll die IHK damit zu tun haben?

Wofür braucht man so dringend ein Arbeitszeugnis? Von Toten wird man nichts mehr erwarten können!

Wann bist du denn da ausgeschieden?

''Brauch dringend einen Rat''

So dringend kanns nicht sein, wenn du nicht mal ne Nachfrage beantwortest. Dein Anspruch hängt nämlich auch davon ab, wann das Arbeitsverhältnis endete.

@bitmap

Fühl Dich bitte nicht gleich Missachtet, wenn man nicht gleich zur Verfügung steht. liebe Grüsse: Falschsänger

Bin aus dem Betrieb seit ca. 8 Jahren schon ausgeschieden. Hatte gleich einen neuen Job. Jetzt steht wieder ein Wechsel an und ich hab keinen Kontakt mehr zu der alten Firma. Die gibt es gar nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?