Herdanschluss bei einer Mietwohnung?

5 Antworten

Ein Herdanschluß sollte eine Mietwohnung schon aufweisen. Alternative könnte ein Gasherd für Propan-Butan sein oder einige Induktionskochplatten.

Propan...... Probleme mit Gasflaschen-Stellung/Belüftung. Nicht einfach! Im Freien ok, aber Wohnung?

Den richtigen Herdanschluß muß ein Elektriker installieren. Eventuell geht das vom Vermieter aus. Als Voraussetzung müssen dafür im Zählerkasten drei Phasen, Drehstrom, vorhanden sein. Auch ein normaler Herd kann an eine Steckdose angeschlossen werden, im Herd müssen dann Brücken entsprechend umgelegt werden. Nachteil dieses Anschlusses ist der, es können nicht alle Platten und der Backofen gleichzeitg angeschaltet sein, und sonst noch was, das macht die Absicherung nicht mit!

Die Elektro- und Heizungsinstallation gehört zur Ausstattung einer Wohnung und somit Vermietersache - zumal der ja drin bleibt, wenn der Mieter auszieht, also eine Verbesserung für die Wohnung darstellt.

Ich würde mit dem Vermieter reden. Da gibt es sicher eine Lösung. Z. B. könnte man den Anschluss erstmal bezahlen und dann den verauslagten Betrag in Raten von der Miete einbehalten. - Macht das aber schriftlich!

ich würde zumindest den Vermieter daraufhin ansprechen, denn im umgedrehten Falle bist du bei Auszug verpflichtet die ganze Anschlußkabelei wieder abzubauen..zumal ein ordentlicher Herd in jede Wohnung gehört

Kann man einen Vermieter nicht zu zwingen! Man kann den Herd auch auf 240 Volt anschliesen, hat aber dann weniger Leistung!

wie sieht es dann mit dem Backofen aus? wenn ich den auch noch an die Steckdosen anschließe kann ich ja fast nichts mehr in der Küche machen da ich nur 2 Sicherungen in der Küche habe.

@klattal

Die Steckdose muss raus dafür und eine Herdanschlußdose dafür montieren, die Kontakte der Steckdose würden arg leiden! Das hört sich nach Altbau an!

@Schicksal

verstehe ich dich richtig ich setze anstatt der Steckdose eine Herdanschlussdose und schließe meinen Herd mit Backofen daran an und darf dann entweder den Herd oder den Backofen benutzen aber nicht beides zusammen.

@klattal

Das sollte ein Fachmann machen, denn die Brücken im Herd müssen richtig geschaltet werden! Ganz wichtig! Nicht selber!

Was möchtest Du wissen?