Haustiere als Alg 2 Empfänger

9 Antworten

vom Staat bekommst du nichts, du kannst dich aber erkundigen, ob es eine sogenannte "Tiertafel" bei euch gibt. Da ksnnst du Futter bekommen...

danke für den tip wusste gar nicht das es sowas für tiere geben soll.aber das hilft mir dann auch schon von monat zu monat ein wenig weiter finanziell.hast du selbst haustiere opder wie bist du auf diesen tip gekommen mit tiertafel lf

@Blueeyes1982

in unseren Tiergeschäften stehen Sammelboxen wo man für die Tiertafel spenden kann...

Nein, es gibt vom Staat keine Zuschüsse dafür. das Tierfutter ist wohl auch das kleinere Problem, eher Tierarztkosten, Impfungen, entwurmungen usw. Wie scohn erwähnt in einigen Städten gibt es Tiertafeln http://www.tiertafel.de/. Alledrings hast du das das Problem kann das keine Neuanschaffungen ( im alg2 Bezug) unterstützt werden. Denke mal würde für dich dann auch gelten. In Zukunft solltet ihr so etwas vorher überdenken.

kann ich mir nicht voestellen den würde sich ja jeder ien tier zulegen oder auch so tuen als ob er eins hat. habe gehört die müssen keine hundesteuer zahlen sonst bekommen die glaugig nichts

Auch Hundesteuer muss bezahlt werden!

Du bekommst vom Jobcenter kein Geld für Tiere. Das musst du schon selber kaufen. Das Geld ist für deinen Lebensunterhalt. Wenn du dir die Katze nicht leisten kannst, solltest du diese lieber wieder zurück geben. Denn es ist ja nicht nur das Futter, sondern auch ein Tierarzt muss bezahlt werden.

Futtergeld gibt es nicht! Die Katze ist dein Privatvergnügen!