Groupon und dailydeal abzocke (fake)?

5 Antworten

hab bisher 2 mal was bei groupon mit großer ersparnis bestellt...hat immer wunderbar geklappt...ob die uhr natürlich den preis wert ist kann ich nicht sagen...

Oft gibt es bei Groupon tatsächlich richtig gute Schnäppchen. Bei Technik solltest du dich aber vergewissern, ob das nicht ein gewisser "Preis-Fake" ist. SChau den gleichen Artikel in Ebay nach oder bei Preisvergleich.de Das hat mich schonmal davon abgehalten, bei Groupon einen Laptop zu kaufen...

Noch eine kurze Ergänzung zu meinem vorherigen Eintrag: ich habe soeben ein Paket Wein von Groupons Hausdealer "Sim-Buy" bekommen. Den gleichen Wein habe ich zu einem Flaschenpreis von 3,50 Euro (KEIN Sonderangebot) in meinem Supermarkt gefunden, auf Sim-Buy wurde er vor Abzug des Gutscheins für sagenhafte 8,95 pro Flasche angeboten (selbst nach Abzug des Gutscheins waren es noch 3,70 Euor pro Flasche, also teurer als mein Supermarkt). Das grenzt schon fast an Betrug, man könnte aber auch "selbst schuld" sagen...

Gerade die Uhrendeals sind definitiv fake, da werden "Marken" kurzfristig aufgesetzt und Qualitätsware vorgegaukelt. In der Realität ist das meist billigste Chinaware, ein bisschen Googeln und Preisrecherche helfen da allerdings meist relativ schnell weiter.

In letzter Zeit nehmen allerdings auch bei anderen Produkten diese Art "Fake-/Abzockedeals" deutlich zu, oftmals werden z.B. völlig irrelevante UVPen als Normalpreis angegeben und dann eine entsprechende Ersparnis vorgegaukelt. Wenn man das Produkt dann googelt findet man es meist günstiger als über Groupon oder Dailydeal, ohne einen Gutschein einlösen zu müssen. Bestes Beispiel sind da Sonnenbrillen, alle Art von Elektronikartikeln, Gutscheine für "Markenstores" (Klamotten), Bilderdruckservices, Messersets, etc.

Ganz selten sind noch "echte" Deals dabei, wo man tatsächlich mal 10% o.Ä. sparen kann, das war in letzter Zeit aber vielleicht noch einer von 10 => IMMER Preisrecherche vor dem Kauf betreiben, wenn man keine Infos zu dem jeweiligen Produkt findet dann besser die Finger davon lassen!

Fazit: Das Konzept und auch die Produktauswähl nähern sich immer mehr den bekannten Ramschkanälen im TV an, dementsprechend realistisch sind auch die Ersparnisse und die Qualität der Produkte.

Ich habe bis jetzt 15 verschiedene Gutscheine erworben und ohne Probleme eingelöst. Die Sachen bzw. Dienstleistungen waren auch immer ihr Geld wert. Als Hinweis : Kürzlich gab es in der Schweiz auf einer ähnlichen Seite sogar echte Porsche 911 zu bestellen -- Mit 50 % Abzug. Man hätte also "nur" ca. 50000 Euro bezahlt je nach Ausstattung. Wie das Gegenfinanziert wurde würde mich auch interessieren aber demnächst wird der gleiche Deal wohl wiederholt.

Was möchtest Du wissen?