gold einführen

4 Antworten

nicht dass du denkst dass man ein Goldstück sinnvoll teilen kann (bei einer kette problematisch), ist pro person, einfuhrsteuer ist über den 430 € vorher anzumelden; roter kanal; wichtig

Da wird auf jeden Fall die Einfuhrsteuer (MWSt) fällig. Das wären etwa 80,- Euro.

"auf jeden Fall" - ? Bestimmt nicht! Nur bei Überschreitung der Freigrenze.

Du hast eine bestimmte Freigrenze, wird die überschritten musst du es anmelden.

Die Freigrenze beträgt für alle Mitbringsel incl. Gold zusammen 430 Euro.

@Hamburger02

pro person über 18; unter 18 etwas anders!

Ne halbe Unze sin also noch unter 500€. Glaub trotzdem, dass man das anmelden muss.

Man muss nur anmelden, wenn die 'Reisemitbringsel' (alles im Ausland gekaufte zusammen) 430 Euro überschreitet. Sonst nicht. Ob das der Fall ist, steht oben nciht. wir kennen also den Kaufpreis noch nicht.

Was möchtest Du wissen?