Gibt es in Bayern noch die Todesstrafe?

Support

Lieber JohannesM,

gutefrage.net ist primär eine Ratgeberplattform.

Ich möchte Dich bitten dies bei Deinen kommenden Fragen zu beachten.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne im Forum unter www.gutefrage.net/forum unter der Kategorie "Community" stellen.

Viele Grüße

Verena vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Ich glaube, in Hessen besteht die Todesstrafe noch. Aber keine Angst, trotz meiner vielen Untaten dort wurde nicht der Henker bestellt. ;) Bundesrecht vor Landesrecht!

0. Februar 1998: u. a. Abschaffung des Senats; Verlängerung der Landtags-Wahlperiode auf fünf Jahre; Einfügung eines Satzes zur Rolle der parlamentarischen Opposition; Angleichung des Artikels 100 (Menschenwürde, bisher: Würde der menschlichen Persönlichkeit) an den Wortlaut des Grundgesetzes (Art. 1 Abs. 1); Streichung der schon durch das Art. 102 Grundgesetz gegenstandslos gewordenenAusführungsbestimmung zur Todesstrafe; redaktionelle Änderungen

 

Auch in Bayern wurde also 1998 die Todesstrafe entgültig abgeschafft.

Wie schon gesagt wurde sie wegen Bundesrecht bircht Landesrecht sowieso nicht mehr angewandt !

In Hessen gibt es die Todesstrafe noch, wird aber natürlich nicht mehr angewendet!

Nein, die Bayerische Verfassung enthält nicht mehr die Todesstrafe.

Du kannst das selbst kontrollieren: http://www.bayern.landtag.de/bayer_verfassung.html

Bayern scheint die Todesstrafe 1998 auch "schon" abgeschafft zu haben... http://www.123recht.net/Ein-h%C3%A4ssisches-Relikt-%E2%80%93-Die-Todesstrafe_ _a11953.html

Was möchtest Du wissen?