gehalt von DVAG?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das hängt immer von der Arbeit ab und vom Erfolg. Man kann mit etwas Durchhaltevermögen, frischem Wind und Ideen und vor allem Ehrlichkeit viel Erreichen. Innerhalb weniger Monate auf ein 4stelliges Gehalt zu kommen ist kein Problem, wenn es einem liegt.

Nach wie vor muss vielen Leuten erklärt werden dass der Versicherungsvertreter von damals nicht mehr vorherrscht. Jede Versicherung und jeder Berater sollte unabhängig beraten können und seinen Kunden helfen. Der Erfolg und das Geld hängt von deiner Überzeugung und deinem Elan ab.

aha danke

Bei der DVAG ist man in dem Sinne kein Angestellter, sondern Selbständig. Der Verdienst ist provisionsabhängig. Mit viel Einsatz und guter Beratung kannst Du gut dabei verdienen.