G Klasse kaufen?

5 Antworten

Der Wert wird nicht steigen. Auch wenn du den nicht fährst, verliert der Wert. Beim aktuellen G63 gibt es keinen Grund ihn als Wertanlage zu sehen. Der Wagen ist fürs Gelände unbrauchbar in der Ausführung und der 4L V8 ist auch nichts Besonderes mehr, der selbe Motor kommt mit anderen Ladern vom Band und wird auch im 500er verbaut.

Wieso sollte der Wagen mit zunehmendem Alter im Wert steigen? Einen Wertzuwachs könntest du fast nie erwarten. Gäbe es den mit dem 6,2l V8, dann würde er ab nem gewissen Punkt wertstabil sein. Niemals aber kurz nach Neuwagenstatus.

Einfach stehen lassen klappt nicht (Simmerringe, Dichtungen, Gummis, etc...). Der müsste schon professionell eingelagert werden.

Unseren G63 hatten wir damals nagelneu sofort gekauft im Werk diente als Familienwagen keine Ahnung wie eure Finanzielle Lage ist, es ist ein AMG einen enormen Verlust wird er nicht haben.

Mittlerweile haben wir die G Klasse verkauft und uns einen Range Rover gekauft.

Aber wozu überhaupt 2 G63?

den zweiten g63 für den steigenden wert

@MalkeDerKing

Der Wert wird nicht viel steigen. Bzw es lohnt sich generell nicht.

@MalkeDerKing

Da steigt aber nix die ersten 35 Jahre....

Du kannst dir doch nicht einmal einen Dacia Duster leisten....

Was möchtest Du wissen?