Fliesen im Flur kaputt, Sache des Vermieters?

5 Antworten

Das ist schwierig.

Habt Ihr das Laminat übernommen? Oder war der Fußboden so wie er war mitvermietet (kommt auf die Formulierung im Mietvertrag an, wenn nichts drin steht, habt Ihr den Fußboden so wie er war gemietet)?

Wenn Ihr den Boden so wie er war gemietet habt, könntet Ihr auch das Laminat nicht einfach so rausnehmen. Dann wäre dafür der Vermieter schon zu befragen gewesen.

Habt Ihr jedoch das Laminat vom Vormieter übernommen, dann habt Ihr auch eventuell unter dem Laminat vorhandene Schäden mit übernommen, die der Vormieter dort hinterlassen hat - wäret also auch dafür zuständig.

Ihr könnt jetzt jedcoh fix Euren Vermieter anrufen und ihm berichten, daß Ihr unter dem Laminat Schäden vorgefunden habt, die Ihr ja noch nicht verursacht haben könnt. Wenn der Vormieter noch kein halbes Jahr raus ist, hat der Vermieter noch die Möglichkeit, sich an diesen zu wenden, falls ihm die Schäden nicht schon vorher bekannt waren. (Kann ja sein, daß das Laminat mit Einverständnis des Vermieters verlegt wurde, weil die Fliesen beschädigt waren.) Da Ihr aber schon ein Jahr da wohnt, ist die Sache eben etwas komplizierter. Da hilft nur ein Gespräch mit dem Vermieter.

Vielleicht gerade deshalb hatte der Vormieter ein Laminat darueber gelegt. Fuer die Fliesen muss der Eigentuemer aufkommen ausser er hatte das Laminat verlegen lassen. Dann haettest Du von ihm die Genehmigung zur Entfernung einholen muessen.

Punktlandung!

Sprecht mal den Vermieter drauf an, vielleicht wußte er das schon vorher und ihm war es recht, dass Laminat drauf kam, das nicht er bezahlen mußte.
Normalerweise ist für die Fliesen der zuständig, der sie beschädigt hat. Da Du in dem Fall ausgeschlossen werden kannst, ist es wohl Vermietersache.
Versuch Dich mit ihm zu einigen und wenn das nicht klappt, geh zum Mieterbund.

ich kann mich der Meinung nur anschließen

wir sind seit einem jahr in der wohnung. die maklerin sagte uns, dass wir für den boden unter dem laminat nicht zuständig seien und der Vormieter hat uns gefragt, ob das Laminat im Flur bleiben soll, was wir erstmal bejaht hatten. wir können also leider nicht beweisen, dass die fliesen schon vorher beschädigt waren.

Wenn der Boden vorher in Ordnung war, könnte es schwierig werden. Ruf mal beim Vermieter an und frag nach!

Was möchtest Du wissen?