Erstattung bei verlorenem, "unterversichertem" DHL-Paket?

2 Antworten

Aber die Rücksendung erfolgte doch weisungsgemäß und somit geht ein etwaiger Schaden zu Lasten des Auftraggebers, so lese ich jedenfalls die Spielregeln.

Danke! Tja, es könnte tatsächlich sein, dass das zum tragen kommt. Einfach wird das auf jeden Fall nicht....

Sie zahlen 500!

Was möchtest Du wissen?