Er hat nach 9 Jahren plötzlich seinen Ehering Ende Februar 2013 abgelegt, er ist Hauptverdiener, wieso reicht er die Scheidung nicht ein?

3 Antworten

Dem Schreibstil nach zu urteilen bist du eine aussenstehende Person. Das Ganze geht dich also gar nichts an.

Und auch wenn es dich etwas angehen wuerde, koennte dir hier niemand helfen, denn die Leute hier sind noch um einiges aussenstehender, als du und niemand kann in die Koepfe anderer Leute sehen.

Und: Den Ehering nicht zu tragen, ist kein Vorbote einer Scheidung.

Ich bin die Schwester der Frau des Mannes. Vor dem ablegen des Ringes war das Familienleben anders, als es seitdem ist, deshalb ja meine Frage hier. 

Mein Mann wird seinen Ring auch nicht tragen, genauso wie ich. Zumindest nur selten. Bei unseren Berufen geht es nicht anders

Vor dem Ablegen des Ringes war das Familienleben noch anders, als es seitdem ist, deshalb ja meine Frage hier.

Männer trennen sich nie! Fast nie! Ich würde sagen, dass 95% aller Trennungen von der Frau aus gehen

Genau.. da gehen sie lieber fremd

Ja genau

Was möchtest Du wissen?