Dürfen Lehrer Hausaufgaben über die Ferien aufgeben?

5 Antworten

Ich habe auch viele in den Weihnachtsferien aufbekommen.Chemie, Physik und Englisch -.-

Da frage ich mich, wie man sich da erholen kann. Zu sagen :"Nein, ich muss die nicht machen.", wird mit Note 6 bewertet.

Da es eh bald Halbjahreszeugnisse gibt, kann ich mir eine 6 leisten. Nach den Ferien werde ich Klausuren über Klausuren schreiben :(
Tolles neues Jahr.

Ich kenne das bei uns in Bayern so, dass keine Hausaufgaben aufgegeben werden, aber es kann eine Schulaufgabe am zweiten Schultag gehalten werden, somit muss man die Ferien auch zum Lernen nutzen.

Die Kinder bekommen bei uns aber eine Art Hausaufgabe auf, beispielsweise ein paar Seiten Einmaleins-Quiz. Das wird dann nicht wirklich kontrolliert, aber es schadet ja nicht, wenn man es macht. Unsere Kinder haben das immer gleich am Anfang alles erledigt, dann hatten sie eigentlich die ganzen Ferien frei.

Nein, das dürfen sie nicht. Es ist egal um welches Bundesland es sich handelt, es ist in ganz Deutschland verboten Hausaufgaben über die Ferien aufzugeben. Der Grund dafür ist, dass sich die Schüler in den Ferien von der Schule erholen sollen.

@ all: mein alter Lehrer meinte das mal zu uns das es im Schulgesetzt steht das man keine aufgeben darf und meine neue Lehrerin gibt welche auf und jetz weiß ich nicht ob das stimmt das es im Schulgesetzt steht :S

Was möchtest Du wissen?