Die Handwerker im Mehrfamilienhaus während Ruhezeiten

14 Antworten

Ja, sie dürfen! Beim Fensteraustausch kann ich mir allerdings nicht vorstellen, dass es zu laut wird.

Und Ruhezeiten müssen die schon einhalten, allerdings nur bis zu einem gewissen punkt. Dürfen z.B. nicht nach 10 Uhr abends hämmern etc.

Du hast noch nie einen Fensteraustausch erlebt, nicht wahr? ;-))

Ruhezeiten müssen z.B. mittags nicht eingehalten werden. Nach 22 Uhr darf niemand mehr lärmen.

ja klar dürfen die das - sollen die etwa so lange mittagspause machen, dann werden sie ja nie fertig.

baulärm muss ( und kann man auch mal ) akzeptieren, die machen ihre arbeit und gut ist`s

Ist nur das Fenster alleine gemeint dann ist es nicht laut.Wird aber das Komplette Fenster ausgetauscht mit Rahmen dann ,wird es laut!Handwerker haben doch auch eine Mittagspaus.Diese Arbeit ist doch meistens an einen Tag erledigt,wo liet da das Problem.

Natürlich, sie werden schon ihre Pausenzeiten einhalten.

Dürfen sie. Oder möchtest du die Ausfallzeiten auf deine Miete angerechnet bekommen?

Was möchtest Du wissen?