DEBEKA - Auswahlverfahren ( Was kommt dort auf einen zu)

2 Antworten

Es empfiehlt sich das Testtraining für Ausbildungsplatzsucher des Teams "Hesse-Schrader". Das Buch gibt es mittlerweile in 2. oder 3. Auflage. Ich habe dies noch von 1985 oder so

Meist Denkaufgaben wie Fortsetzung von Reihen

z. B. 2,4,6, 8, 10 was ist die nächste Zahl ? genau 12. Das ist das Beispiel

Die Aufgaben werden dann schwieriger

2,4,8, 16 (dann eben *2) & die Antwort ist 32

Würfel mit sichtbaren Seiten & Denklogik

Teils Allgemeinwissen, mögl. Aufsatz oder Diktat, Mathe, Schnelligkeit mit Abstreichen von 2" Buchstaben etc. pp

Guten Morgen! Also zuallererst: mach dich nicht verrückt. Hab selber vor etwa 2 Monaten den "Einstellungstest" hinter mich gebracht. Bei der debeka ist der Ablauf des ACs anders als bei anderen Unternehmen. (zb kein Wissens- oder Logiktest) Die Debeka möchte DICH kennenlernen und auch sich selbst vorstellen um zu sehen ob ihr kompatibel seid. :) Also, ich kann zwar nur von meinem Tag erzählen, aber ich weiß von vielen, dass es bei denen exakt das gleiche war. 1.) Begrüßung/ Debeka stellt sich und ihre Firmenmentalität vor. Filmchen gucken ;) 2) Vorstellungsrunde: wer bist du und warum bist du DIE Person für die Debeka 3) gruppendiskussion in 3er oder 4er Grüppchen zu nem vorgegeben Thema. Da werdet ihr beobachtet um festzustellen, ob ihr teamfähig seid, wie dominant eure Präsenz ist. 4) 10 minütiges Verkaufsgespräch ( der berühmte Kuli). Man will halt wissen,ob du Talent zum Verkauf & ein Gespür für den Kunden hast 5) und nach dem allem Plus viele viele Pausen und viel Kaffee kommt das Abschlussgespräch, bei dem gefragt wird wie du den Tag fandest. Eigentlich ist das nur ein persönlicher kurzer smalltalk. Mich haben die Herren gefragt, welchen fusballverein ich mag und wieviel ich mal verdienen will ;)

Also echt alles voll locker, wenn du einfach ehrlich & du selbst bist. :) Lg Mary

Was möchtest Du wissen?