Darf mein Arbeitgeber meine Telefongespräche aufzeichnen?

4 Antworten

Nein, darf er nicht aufzeichnen. Erst durch Zustimmung des anderen Telefonpartners dürfen Gespräche aufgezeichnet werden. Meist wird das verkleidet unter "für Qualitätsüberprüfungen, etc.".

Was steht denn in deinem Arbeitsvertrag? Eventuell hast du dem schon zugestimmt als du unterschrieben hast.

Andernfalls schau mal hier: https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/ueberwachung-am-arbeitsplatz-abhoeren-bzw-aufzeichnung-von-telefonaten-zur-qualitaetskontrolle/

im Arbeitsvertrag steht nichts dazu

Oh nein:
ich arbeite in einem Call Center.

Hast du wirklich nichts anders gefunden?

Call Center tätigen doch zu 95% verbotene Werbeanrufe.

Und nun zum Thema.

Ohne Einwilligung des Gesprächpartners am Telefon, ist das Aufzeichnen eines Gespräches verboten.

Und abgesehen davon müsstest auch du zustimmen.

ich würde in den Arbeitsvertrag gucken

Was möchtest Du wissen?