Darf man überall in Deutschland ein Fachwerkhaus mit Reetdach bauen?

9 Antworten

Das darf man sicher nicht, und das ist auch sehr gut so.

Man muss die Eigenarten der Regionen erhalten und nicht alles á la Disney durcheinandermischen. Würde Dir in einem Griechischen Dorf ein Oberbayerisches Haus gefallen, oder eines mit Reetdach?

Wenn, dann muss man dort hin ziehen, wo das ortsüblich und historisch vorhanden ist.

leider nicht du musst dich auf dem örtlichen bauamt erkundigen

Überall definitiv nicht.

Die Entscheidung obliegt der Bauaufsichtsbehörde und ich kenne mindestens eine, die das nicht erlaubt.

Darüber entscheidet das jeweilige Bauordnungsamt.

Ein Reetdach ist ein Landschaftsmerkmal. Oberbayern könnte da problematisch sein.

Was möchtest Du wissen?