Darf man mit dem A1 Führerschein in Polen fahren?

5 Antworten

Ich glaube mich recht zu entsinnen das man mit dem A1 auch im Ausland fahren darf bzw. Allgemein mit jedem Führerschein innerhalb von Europa fahren darf außerhalb der EU braucht man einen INT. Führerschein soweit ich informiert bin

Wenn du den richtigen Führerschei hast darfst du dort fahren
Ich hab momentan leider nur die rosane Prüfbescheinigung
Ps: die Karren sind dort sehr begehrt
Ich würds Motorrad aber nirgends ohne aufsicht stehen lassen es reichen 2 Leute und ein Transporter und um sie in 10s verschwinden zu lassen:)

Mir geht es nur ums durchfahren :)

Hallo,

grundsätzlich gilt, dass man innerhalb der EU auch das fahren darf, was man im eigenen Land fahren darf.

Teilweise muss man auf das Mindestalter achten. Da aber auch in Polen der A1 ab 16 Jahren erworben werden kann, ist das kein Problem.

Das mit der Auslandsversicherung musst du direkt mit deiner Versicherung klären.

Viele Grüße

Michael

Leider nein, daher Korrektur:

Es gibt einige Länder in denen U18 der A1 nicht anerkannt wird, beispielsweise die Niederlande und Belgien.

Polen ist davon nicht betroffen. Mit der 125er und A1 unter 18 Jahre alt -> in Polen zulässig.

So jedenfalls mein Wissensstand Ende 2016.

@Gaskutscher

Wieso oder in Bezug auf was "leider nein" und wo ist denn dann deine Korrektur?

Ich habe geschrieben, dass er in Polen fahren darf - du auch.

Außerdem habe ich extra geschrieben, dass man teilweise auf das Mindestalter achten muss, da die 3. EU-Führerscheinrichtlinie dazu leider nicht so ganz eindeutig formuliert ist.

Legt man sie jedoch mit "gesunden Menschenverstand" aus, dann darf man auch in Belgien und den Niederlanden mit einer deutschen Fahrerlaubnis Klasse A1 eine 125er fahren.

Denn das "Nicht-Anerkennen" oder das "Beachten des Mindestalters" gilt nur dann, wenn ein Land das von der EU festgelegte Mindestalter einer Führerscheinklasse unterschritten hat und das ist bei Deutschland und dem A1 nicht der Fall.

Das hatten wir das schon - vielleicht erinnerst du dich.

In der 2. EU-Führerscheinrichtlinie stand noch:

Die Mitgliedstaaten können es ablehnen, die Gültigkeit eines Führerscheins, dessen Inhaber nicht das 18. Lebensjahr vollendet hat, in ihrem Hoheitsgebiet anzuerkennen.

Diesen Passus gibt es in der 3. EU-Führerscheinrichtlinie aber nicht mehr.

Somit hat sich das Problem spätestens seit 2013 erledigt.

Gruß Michael

Hallo!
Erst einmal viel Glück in Polen! Mal sehen ob du überhaupt mit Auto, Perso, Führerschein und Geld aus dem Land kommst, ohne dass es geklaut wird! Aber mit dem Führerschein darfst du da schon fahren

Du darfst damit in Polen genau das fahren, was du auch in Deutschland damit fahren darfst. 

Was möchtest Du wissen?