Darf man jemanden den Kontakt verbieten?

4 Antworten

Die Fragen kannst du dir doch selbst beantworten.

Natürlich darf er ihr das nicht verbieten, deswegen muss sie dem auch noch lange nicht folge Leisten. Wir leben immer noch in Deutschland und hier hat die Frau keine untergeordnete Rolle wie in einigen anderen Ländern der Welt, dass der Mann jetzt das Recht dazu hätte, sie zu schlagen, wenn sie nicht gehorcht oder sowas - das weißt du selbst.

Das Problem ist: Wenn sie ihn liebt, kann es sehr gut sein, dass sie das macht. Ich habe ähnliche Situationen schon oft genug gehabt. Oft haben die Mädchen dann auch mit mir weitergeschrieben. Aber spätestens nach so 2-3 Monaten, wenn die Beziehung hält, ist es sowieso vorbei. Teilweise auch, weil du einfach merkst, dass sie selbst auf Wolke 7 schwebt und die Freundschaft nicht so wie vorher ist. Ich war auch mit einem Mädchen sehr viel feiern, aber wir haben nie irgendwie den Anschein gemacht, uns näher zu kommen - auch unter dem ständigen Alkohol nicht. Kaum hatte sie einen Freund, wollte er den Kontakt zwischen uns nicht. Ihr war das egal, sie hat heimlich weiter gemacht. Nach spätestens einem Monat habe ich dann auch keine Lust mehr gehabt. Schon bei Snapchat ging das los, dass sie da eh auf nichts mehr reagierte usw. Ähnlich langweilig ging es auf WhatsApp zu. Das war dann schon das Ende der Freundschaft - so schnell kann es gehen. Auf meinen Geburtstag habe ich sie dann auch nicht mehr eingeladen.

Klar darf er das, das ist absolut in Ordnung. Er darf dir auch verbieten aufs Klo zu gehen, und du darfst ihm im Gegenzug verbieten Luft zu atmen oder Käse zu essen.

Die Frage ist nur, interessiert es irgendjemanden, wenn irgendjemand einem etwas verbieten will?

Ach komm schon. Du weißt doch selbst, dass der Freund da gar nichts zu melden hat. Nur wenn die Freundin selbst in Ruhe gelasen werden will, sollte man sich daran halten.

Das Problem ist was ich vergessen habe zu erwähnen er mir geschrieben hat das wenn er mitbekommt das ich sie noch mal ansprech das er mir eine rein schlagen will (wir drei sind in einer Klasse) ich könnte ihn doch deswegen rein theoretisch anzeigen oder?

@Luggi26

Trenne dich sofort von diesem Typen. Er darf dir nichts verbieten. Du alleine entscheidest mit wem du Kontakt haben möchtest.

Erkläre ihm eindeutig, dass es durch diese Drohung mit dem Schlag, jeglicher Kontakt mit dir zu Ende ist. Lässt er nicht von dir ab und bedroht dich weiter, dann kannst du dich an eine Person deines Vertrauens wenden, die dir helfen kann.

Weiss nicht aus welchem Kulturkreis dein Freund kommt. Es gibt allerdings Kulturkreise in denen den Männern das Schlagen einer Frau erlaubt ist, wenn sie ihm nicht gehorcht.

Da muss man ganz schnell die Reissleine ziehen, wenn man so bedroht wird.

Anzeigen wird wenig helfen, weil es erst zur Tat kommen muss, bevor einer bestraft wird.

@Ontario

Ich hoffe, nach über 2 Jahren seit der Fragestellung ist das Thema schon erledigt.

....und die allerallerbeste Freundin lässt sich das gefallen ?

Was möchtest Du wissen?