Darf man für eine Collage auch Bilder aus dem Internet verwenden?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Ausdrucken 66%
Nicht ausdrucken 33%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ausdrucken

Du darfst selbstverständlich auch Bilder aus dem Internet ausdrucken. Wichtig ist dabei die Druckqualität. Außerdem solltest du darauf achten, dass die Papier- und Bildqualität deiner Auswahl ästhetisch aufeinander abgestimmt ist. Geprüft wird auch dein Gespür für Materialien. Als Material für Kollagen eignen sich ansonsten auch sehr gut alte Lexikas vom Flohmarkt, es müssen also nicht immer Zeitungsbilder sein. Du darfst auch in die einzelnen Bilder hineinmalen (es sei denn dir wird explizit davon abgeraten) . Nicht gut ankommen wird allerdings eine belanglose Auswahl von schlechten Stockfotos, wo der Klebstoff durchschimmert. Also auf keinen Fall einfach nur "Blume" googeln und das erste Bild von einer Rose ausdrucken. Einfach mutig und kreativ los legen. Dann wird es toll!

Danke! Das hat mir sehr geholfen!😊

@EnitWonk

Was mir noch eingefallen ist: Wenn in der Collage deutlich sichtbar wird, dass es Bilder aus dem Internet sind, würde ich dir auf jeden Fall raten den Kontext mit einzubeziehen. Insofern könntest du im Prinzip sogar total häßliche Stockfotos verwenden, wenn aus deiner Collage deutlich wird dass du entweder ein kritisches, ironisches oder internet-nostalgisches Verhältnis zu deinem Material einnimmst. Hinter solchen Aufgaben steckt immer der Versuch dein Verständnis von Bildästhetik, Material, Komposition und natürlich auch deine Vorstellung von der Kontextualisierung deiner künstlerischen Arbeit nachzuvollziehen.

@LordFaultier

Ich habe auch vor etwas gesellschaftskritisches zu gestalten 🤔😊

Ausdrucken

Wenn die Bilder in der Mappe bleiben und sie nicht veröffentlicht werden und nicht zu kommerziellen Zwecken verwendet werden, kannst du das machen. Trotzdem solltest du Gesichter immer und auf jeden Fall unkenntlich machen.

Ist nur für meine Kunstmappe für die Eignungsprüfung.:)

Was möchtest Du wissen?