Darf man Fragen von ivilen Polizeifahrzeugen veröffentlichen.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Datenschutz bezieht sich auf die personenbezogenen Daten von lebenden, bestimmten bzw. bestimmbaren Menschen.

Eine Veröffentlichung im Internet ist - rein rechtlich - eine Übermittlung von pers. Daten. Auf Deine Frage bezogen bedeutet dies :

Fotos von Autos darf man veröffentlichen. Fotos von Autos, deren Kennzeichen zu erkennen ist oder die einen eindeutigen Werbeaufkleber oder dergl. tragen, darf man - ohne Einverständnis der betroffenen Person - nicht veröffentlichen, da durch das Kennzeichen der Halter bestimmbar wird. Dies gilt natürlich nur für Halter, die natürliche, lebennde Menschen sind. Nicht also für die Polizeibehörden. Fotos von Polizeiautos darf man daher m.E. veröffentlichen, nicht jedoch, wenn die Gesichter der darin befindlichen Polizisten zu erkennen sind !

Genauere Regelungen hierzu finden sich höchstvermutlich in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Landes-Polizeigesetzes. Könnnte ja auch sein, dass man die Arbeit der Polizei behindert (Fahndung, Razzia, o.ä.), wenn man Fotos von deren Zivilfahrzeugen veröffentlicht.

Darf man...wenn sonst keine Person drauf ist, die man erkennen kann und halt Kennzeichen unscharf machen...dann ist es ja, wie jedes andere Polizeiauto.

Ein Zivilfahrzeug sieht nicht aus, wie ein Polizeiauto. Deshalb heisst es ja Zivilfahrzeug.

Ist es denn verboten Fotos von anderen Fahrzeugen zu veröffentlichen? Du mußt ja nicht gewußt haben, dass es sich um ein Polizeifahrzeug handelt...

ohne erlaubnis darfst du überhaupt nix von dritten im www veröffentlichen...

Wenn ich Fotos von Feuerwehrfahrzeugen mache darf ich die doch im Netz veröffentlichen (siehe bos-fahrzeuge.info)

Was möchtest Du wissen?