Darf ich lachen, wenn ein kleines Kind hingefallen ist?

5 Antworten

Hallo, Sie sollten sicherlich schmunzeln oder vielleicht auch lachen, denn erstens lacht das Kind auch, wenn Sie hinfallen und zweitens lindert ein Lachen immer den ev. Schmerz Maler96

.....- erst einmal...."was Du nicht willst, was man Dir tut, das füg auch keinem andern zu". Das gilt selbstverständlich und vor allen Dingen auch für ein Kind. Manche Kinder weinen, dann gibts eigentlich nichts zu lachen, dann sind sie dankbar für einen Trost und blase auf das "Aua", je nach Alter. Manche Kinder habe ich selbst schon lächeln sehn bei einem Sturz und ich gebe einen positiven Kommentar ab, z.B. "Hoppala das ist aber jetzt noch einmal gut gegangen, hast Du Dir weh getan"?

Ich denke auch, dass man schon lachen darf. Nur wenn etwas Schlimmes dabei passiert, sollte man sich zurückhalten. Aber oft wenn man lacht, wenn ein Kind hinfällt, fängt es nicht an zu weinen, weil es gleich abgelenkt ist ;-)

Ich lache grundsätzlich wenn ein Kind fällt... außer natürlich es hat sich wirklich bösartig verletzt.

Ich lache das Kind nicht aus, ich versuche nur keine Panik zu verursachen. Wenn ein Kind hinfällt und alle geraten in Panik, laufen los, sind nervös dann wird auch das Kind nervös und bekommt Angst.

Lachen ist da viel besser. Natürlich nicht mit ausgestrecktem Finger oder so.

Warten ob das Kind auch lacht, mein Kleiner wenn fällt dann wart ich wenn er dann lacht lach ich auch, weint er oder guggt traurig dann lach ich auch nich

Was möchtest Du wissen?