Darf ich in ein Film ab 16Jahren mit einer volljährigen Person? (bin 15)

5 Antworten

Wenn das Kino das Jugendschutzgesetz $ 11 ernst nimmt, dann eindeutig Nein. Nach Jugendschutzgesetz § 11 dürfen Kinder und Jugendliche nur in Filme die für ihr Alter freigegeben sind. d.h. in deinem Fall du darfst in Filme ab 0 / 6 / 12 Jahre. Filme ab 16/18 Jahre sind für dich Tabu. Nur bei Filmen ab 12 Jahren gibt es eine Ausnahme: Dort dürfen Kinder ab 6 Jahren in Begleitung der Eltern in einen Film ab 12 Jahren. Das Kino riskiert ansonsten eine Geldstrafe oder die Schließung des Kinos

Zwei Freunde von mir sind mit 14 reingekommen..gut finde ich das nicht! Also eigentlich: Nein, aber meistens wird man mit ner erwachsenen Person auf jeden Fall reingelassen, teilweise wird auch gar nichtmehr nach dem Alter gefragt.. .

Es ist für das Kino riskant, es kommt wohl auf die Region an wie streng das gehandhabt wird - uU auch welcher Film das ist. Das Kino handelt ordnungswidrig wenn Minderjährige unter der jeweiligen Altersgrenze den Film sehen können. Ordnungswidrigkeiten sind allerdings eine Ermessensangelegenheit seitens der Behörde, und manchen Behörden wird das relativ egal sein, andere terrorisieren die Kinos. Die Regelungen in DE sind nicht nur auf dem Gebiet eh relativ schwachsinnig, davon halte ich persönlich überhaupt nichts von einem strikten Gesetzesvollzug, nicht nur auf dem Gebiet. Andere Länder haben solche Normen nicht und die Kinder werden dort auch erwachsen .... Notfalls müsst Ihr eben auf Streaming und DVD ausweichen

Nein. Aber wenn Du Glück hast, lässt Dich der Kontrolleur rein, vielleicht fragt er nicht nach oder drückt ein Auge zu :-)!

nöö habs aauch probbiert und ging nicht -.- voll abgefuckt junge ganz ehrlich lg Jana :)

Was möchtest Du wissen?