darf ich filmen auf einer achterbahn

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich darfst du filmen , es sei denn es würde ein ausdrückliches Filmverbot bestehen . Dieses müßte aber vor der Achterbahn beschildert sein.

Man darf filmen man kriegt aber die Kamera am Anfang sicher mit Panzertape festgebunden nicht dass die dann wirklick bei so einem Tempo runterfliegt und mandann an einen schönen Freizeitpark Urlaub für 1 Woche ins Krankenhaus muss

Egeintlich ist dass strengstens verboten und es kann sein dass der Arbeiter deine Taschen prüft und wenn er merkt dass du unaufällig filmen wolltest hast du ein Problem.

Ja das darfst, ausser es besteht ein Filmverbot, was in den meisten Parks der Fall ist. Ein Filmverbot herrscht meistens bei schnelleren Achterbahnen, weil wenn dir Kamera während aus der Hand rutscht, dann kann auf dem Boden zu einem tödlichen Geschoss werden, wenn jemand davon getroffen wird.

ja dies ist leider verboten weil eine Kamera oder andere Gegenstände während der Fahrt verloren gehen können und andere Passagiere oder außenstehende Personen erschlagen könnten. also ich möchte nicht unter der Black Mamba stehen wenn grade eine Kamera mit 120 km/h geflogen kommt. Du kannst filmen wenn du glück hast erwischt dich keiner aber es ist auch Vorsicht geboten weil es sind nicht um sonst überall Kameras zur Überwachung angebracht.

Ja, kann man hab ne action cam und ein brustgurt da trotzdem ein filmverbot ist geht es dann :-) meine action cam rollei bullet 4s :-)

Was möchtest Du wissen?