Darf die Polizei verlangen das ich meinen Roller vorführen muss ohne Beweise?

5 Antworten

Sag mal, für wie dumm hältst du die Beamten eigentlich? 

Du sagst,die sind hinter dir gefahren - dann reicht doch ein kurzer Blick auf den Tachometer, um abschätzen zu können, daß du mit deutlich mehr als den erlaubten 25 km/h unterwegs warst.

Ja, das ist noch kein verwertbarer Beweis, aber genug für einen Anfangsverdacht - und damit genug für eine Vorladung, um deinen Roller mal auf den Prüfstand zu stellen. 

Die beiden Polizisten waren sogar noch nett zu dir - sie hätten den Roller auch gleich beschlagnahmen können.

Du hast jetzt 2 Möglichkeiten:

Entweder den schlauen Weg: Du baust deinen Roller jetzt gleich zurück auf die erlaubte Geschwindigkeit, fährst zur Kontrolle, die Polizisten finden nichts und alles ist gut.

Oder die dumme Option: Du fährst nicht hin, dann bekommst Du demnächst Besuch von den Herren und dann sicherlich mit Prüfstand im Gepäck. Dem folgt eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, du musst den Roller auch zurück bauen und darfst ne Menge Sozialstunden ableisten. Ich wünsche schon mal viel Spaß als Essensschubse, Urinkellner und Klopfannenspüler im nächsten Krankenhaus oder Altersheim. 

DEINE ENTSCHEIDUNG! 

Ich bedanke mich recht herzlich aber wie schon in zwei anderen Kommentaren erwähnt habe ich ihn vor ca. 3 stunden auf die erlaubte geschwindigkeit gedrosselt.

Das Polizeifahrzeug hette vermulich keinen geeichten Tacho, eine Geschwindigkeitsueberschreitung konnte sicher nicht nachgewiesen werden. Dennoch reicht es zur Verdachtsschoepfung aus, weitere polizeiliche Massnahmen durchzufuehren. Interessanterweise muss einer praeventivpolizeilichen Ladung nachgekommen werden; sie koennte sogar mit Verwaltungszwang durchgesetzt werden.

An deiner Stelle waere ich froh,  andere Beamte haetten das Fahrzeug sofort sichergestellt.

Ich bezweifle doch sehr stark, dass man dich als Beschuldigten dazu zwingen kann, der Polizei selbst Beweise für deine Schuld zu liefern. Wer gegenteiliges behauptet, möge die bitte die entsprechende Rechtsgrundlage nennen.

Nun gibt es allerdings zwei Zeugen, die aufgrund ihrer Erfahrung als Polizisten zumindest den Unterschied zwischen 25 und 50 km/h erkennen dürften, auch wenn sie die exakte Geschwindigkeit nicht per Augemaß bestimmen können.

Es wäre denkbar, dass man aufgrund dieser Aussagen und der Möglichkeit, dass du Beweise vernichtest, den Roller sicherstellt, wenn du nicht erscheinst, zumal das offiziell ja auch "deiner Entlastung" dienen würde.

Wenn du den Roller verschwinden lässt oder ihn über Nacht drosselst, könnte man dir keine Strafvereitelung vorwerfen, da du selbst betroffen bist. Der Richter müsste dann abwägen, ob alleine die Aussage der Beamten für eine Verurteilung ausreicht.

Genau so hat es mir ein Landespolizist (Kollege) auch erklärt. Und der Meinung bin ich auch. Und theoretisch könnte ich ihn ja im Hof einfach stehen lassen oder ihn drosseln was ich immerhin schon gemacht habe. 

@nebelregeN

Na dann. Eine Messung auf einem geeichten Prüfstand, der 25 km/h bescheinigt, dürfte alles andere als belastend sein.

Du bist scheinbar an zwei alte Hasen geraten, denn junge, aufstrebende Polizisten hätten deinen Roller sichergestellt. Den beiden geht es offensichtlich nur darum, dass du die Frisierung rückgängig machst. Sei also lieb und führen deinen Roller vor. Für den Fall, dass du das Angebot igniorierst, kann ich dir schon jetzt zwei Stalker garantieren, die es auf ein zweites Mal im Leben anlegen ; - )

Wenn da polizisten drin waren kann es gut sein das die auch ne geschwindigkeitsmessung gemacht haben und entsprechend beweise haben das du schneller als 30  gefahren bist. Und ja ich bin  mir ziemlich sicher das die das dürfen gerade weil roller oft frisiert werden.

Bei nicht erscheinen darfste wohl mit einem Bußgeld etc. rechnen. Definitiv wirds negative konsequenzen haben.

Kannst den roller ja zum prüfzeitpunk runterdrosseln.

runter gedrosselt hab ich ihn ja schon längst :). Ganz Banane bin ich nun wieder auch nicht, nur finde ich das Thema ziemlich interessant. Wenn sie eine Geschwindigkeitsmessung gemacht hätten, hätten sie ihn sogar zu dem Zeitpunkt direkt mitnehmen können ^^ immerhin ein direkter Beweis

@nebelregeN

Sie wollen dir damit noch eine Chance geben -  nutze sie... 

Was möchtest Du wissen?