Darf der nachname bei der unterschrift abgekürzt sein?

6 Antworten

Ja, ist sie. Ich z.B. unterschlage in meiner Unterschrift einen Buchstaben aus der Mitte. Das gab mal Probleme bei der Zulassungsstelle. Daraufhin habe ich mir auf der Gemeinde schriftlich bestätigen lassen, dass diese Art der Unterschrift rechtens ist. Ich glaube, in dem Brief steht, dass der Anfangsbuchstabe erkennbar sein muss und die Unterschrift vergleichbar mit der im Personalausweis sein muss. (Müsste nachsehen, seitdem habe ich den Brief immer in meinem Reisekoffer.)

Vielen Dank für die Antwort! Hat mir sehr geholfen! :)

Deine Unterschrift ist, was auch immer du da hinkritzelst. Ist alles ok.

Vielen Dank!

Es reicht ein x

Danke! :)

Ja, sie muss lediglich immer gleich aussehen.

Vielen Dank! :)

Was möchtest Du wissen?