Darf der Lehrer ein Zeugnis einbehalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt ganz darauf an von was für einem Zeugnis wir reden.

Normales Schulzeugnis= Ja das kann deine Mutter aber jederzeit abholen

Abschlusszeugnis= Nein grundsätzlich ist der Lehrer verpflichtet dir dieses Zeugnis auszuhändigen bzw zuzustellen per Post.

Zeugnisse von Berufschulen= Nein du bist wenn du die Schule absolviert hast die für dieses Zeugnis vorgeschrieben ist berechtigt das Zeugnis jederzeit abzuholen.

Is ein 11. Klass-Zeugnis, also Fachabi ;)

Lass deine Eltern einen Entschuldigungsbrief schreiben, in dem sie die Situation erläutern, dann sollte das kein Problem mehr sein.

Er darf dein Zeugnis nicht einbehalten! Vorallem nicht hier, er kann ja schlecht ein Attest verlangen wenn du garnicht krank warst. Deine Eltern könnten ja einen Brief schreiben, wo sie erklären warum du nicht da warst. Wenn er das auch nicht akzeptiert, würde ich zum Rektor gehen.

Wenn du ihm gesagt hast dass du im Stau standest, warum will er dann ein Artest sehen? Ich glaub eher dass er eine schriftliche Entschuldigung von deinen Eltern will und das ist was anderes

Was möchtest Du wissen?