darf auf einem Flachdach ohne Baugenehmigung eine Terrasse / Balkon gebaut werden?

4 Antworten

Du kannst Dich an das Bauamt wenden - die können es Dir am vorliegenden Fall genau erklären und werden, wenn sie ebenfalls der Meinung sind, mal spontan vorbeigehen und sich das ganze angucken. Ggf. werden sie dann die Baustelle einstellen und auf eine Vorlage eines Bauantrags bestehen. Du kannst sicher auch das Bauamt bitten, nicht weiterzugeben, von wem der Hinweis ist - dann musst Du es Dir nicht ganz mit Deinem Nachbarn verderben... Falls der Hinweis ans Bauamt nicht hilft - es gibt auch noch die Zeitung :-)

Eine Baugenehmigung, oder eine Nutzungsänderung muss im Landratsamt oder der Gemeinde eingereicht werden. Du müstest deine Zustimmung per Unterschrift geben, ansonsten ist es ein "Schwarzbau".

Danke Dir für deine prompte Antwort - aber muß ich als Nachbar auch die Einwilligung geben oder nur die Hausverwaltung??

@Bianci80

Als Eigentümer müssen dir die Baupläne vorgelegt werden. Bei einem genehmigten Bau hätten sie die Statik und den Zustand dokumentiert. Das heist, sie hätten deine Decke genau fotografiert. (So war es bei mir )Die Risse können auch von den Bauarbeiten - Erschütterungen von Bohrarbeiten - kommen.

Auf keinen Fall, dafür muss man zumindest eine Statik vorlegen, ob die Garagendecke diese Last ( eventuelle Plattenverlegung etc.) tragen würde- Sollte die Garage mit Dachbahnen ab geklebt sein ? dann habt ihr nach einigem hin- und herlaufen nicht nur Teer an den Schuhe sondern ist euer Garagendach innerhalb kürzester Zeit undicht.

Danke Dir für deine prompte Antwort - aber es ist kein Garagendach sondern über einem Wohnanbau. Ja, es sind Dachbahnen aus Teerpappe oben verlegt - aber nicht wir haben Teer an den Schuhen weil nur unser Nachbar auf dem Dach rumläuft - wir haben nur dann die undichten Stellen in unserer Decke über unserem Kopf...;)

guten morgen...wenn es schon risse gibt ist die statik nicht ausreichend,es sei denn es reisst durch die vibration...ich würde den guten mann mal fragen ob er nicht nen bauantrag stellen will...oder zu nindest das bauamt fragen ob man eine genehmigung braucht

Danke Dir für deine prompte Antwort - aber nen Bauantrag will der gute Mann freiwillig nicht stellen..

Was möchtest Du wissen?