Briefkastenschlüssel verloren - wie an Neuen kommen?

2 Antworten

Der Vermieter wird ja wissen, von wem die Briefkästen geliefert wurden. Irgendwo muss ja dokumentiert sein, welche Schlüssel für wen vergeben wurden. Der Hersteller hat sicher auch einen Generalschlüssel, mit dem sich der Briefkasten öffnen lassen könnte, oder kann zumindest Tipps geben.Ist auf dem Schließzylinder am Briefkasten eine Schlüsselnummer eingraviert? Anhand dieser Nummer kann man sich einen Schlüssel nachmachen lassen. Im schlimmsten Fall muss tatsächlich das Schloß ausgetauscht werden, aber das wäre nur die letzte Möglichkeit. Dann muss ein Schlosser ran und das Schloß ausbohren.

Kommt darauf an, ob es ein älteres Schloss ist, wo der Schlüssel einem Schrankschlüssel ähnelt oder ob es ein Zylinderschlüssel ist. Beim Zylinderschlüssel sieht es schlecht aus, es besteht zwar die Möglichkeit den Schlüssel mit dem richtigen Profil anhand der Nummer zu finden, deshalb ist aber noch nicht die Zahnung geschliffen, was üblicherweise nur mit einem vorhandenen Schüssel als Vorlage geht.

Was möchtest Du wissen?