Berufskolleg abbrechen und bis zum Ausbildungsbeginn arbeiten?

3 Antworten

Mein Lehrer hat mich noch auf die Berufsschulpflicht hingewiesen, aber greift die wenn ich einen Realschulabschluss habe und bis zur Ausbildung arbeite (450€ Job)?

Ja, Du bist bis 18 (Berufs-)Schulpflichtig. Ein 450 Euro-Job ist im Übrigen ein NEBENjob. Du kannst diesen auch NEBEN der Schule ausüben.

Da erkundige dich mal, für Übergangszeiten kann man meines Wissens die Berufsschulpflicht unterbrechen. Aber 100%ig ist meine Antwort hier nicht!

Zur Berufsschule musst du trotzdem.

Was möchtest Du wissen?