beim arbeitsamt praktikum melden?

3 Antworten

Du hast eigentlich genau das gemacht, was das Arbeitsamt von Dir erhoftt: Dich selbst um eine Ausbildungsstelle bemüht.

Zwar sind die Untiefen der Arbeitsagentur tückisch, aber eine Sperre für eine Engagement von Dir halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Wenn Du dann am Telefon noch freundlich und entschuldigend erklärst, dass Du bei der Aufregung über den möglichen Ausbildungsplatz die Arbeitsagentur vergessen hast, müsste sich das unproblematisch regeln lassen.

(allerdings kann ich nicht beurteilen, ob es eine komplexe Vorgeschichte gibt, z.B. dass Du alle 3 Wochen ein Praktikum anfängst und dann wieder abbrichst...)

Grundsätzlich bist Du verpflichtet jede Änderung Deiener beruflichen Situation mitzuteilen. Sonst können Bezüge gestrichen werden. Das ist die Theorie. Aber beim AA arbeiten ja Menschen. Also...

Es ist ganz wichtig ist, daß Du jetzt ein gutes Konfliktmanagement betreibst (P.S. in der Politik gibt es ja hierzu im Moment genügend Pro und Contra Beispiele).

Entschuldige Dich zuerst höflich für Dein Versäumnis. Bitte um Verständnis, daß Du nicht daran gedacht hast. Erwähne, daß Du sehr froh über das Praktikumsangebot gewesen bist, daß Du vorerst nicht an die Meldepflicht gedacht hättest. Du hast es ja erwähnt beim Terminverschieben. Erwähne die große Chance eines Praktikums. Das wird ja Deine Vermittlungschancen erhöhen. Sage, es wäre für Dich selbstverständlich parallel zum AA eine Arbeit oder Ausbildung zu finden. Und sage Du würdest mit ihr/ihm (AA-Agent) auf eine erfolgreiche Job-/Ausbildungsvermittlung zusammenarbeiten. Ganz wichtig (weil es die Kompetenz des AA-Agenten anspricht) ist, daß Du um Tipps und Anregungen für das Praktikum fragst. Lenke das Gespräch auf dieses Beratungsthema.

Auf gar keine Fall aggressiv und unhöflich werden. Auch wenn es manchmal schwer ist, weil es ja unterschiedliche Menschentypen auch bei den AA-Agenten gibt.

Wird schon gut ausgehen. Kopf hoch. Viel Spaß und Erfolg beim Praktikum! Daraus können sich - wenn Du Dich geschickt anstellst - gute Chancen entwickeln.

ich mache mir auch gedanken darüber ob das kindergeld eventuell gestrichen werden könnte?

@gsli89

Mache Dir keine Gedanken darüber. Du mußt das AA-Gespräch abwarten.

Sobald du nicht für die Suche verfügbar bist, musst du das unverzüglich melden, VORHER, nicht erst nach ein paar tagen. Diesen Hinweis findest du auch im Merkblatt, das dir deine Beraterin überreicht hatte.Sanktionen sind dort auf aufgeführt.

Was möchtest Du wissen?