bei welchen reiseveranstaltern ist ratenzahlung möglich?

18 Antworten

Verreise nur dann, wenn Du es Dir leisten kannst. Urlaub auf Pump finde ich nicht OK.

Hallo , eine Reise auf Raten kann man nun bei mehreren Reiseanbieter buchen, z.B. Berge&Meer, etc. Bei http://www.reisen-auf-raten.de kann man die aktuellen Reiseanbieter vergleichen. Hier findet man auch weitere Wichtige Informationen zu Reisen auf raten! 

Ihr macht alle ein Dummes Geschwätz hier ! Ratenzahlung geht bei Neckermann, Thomas Cook und Bucher Reisen ! Es gibt auch Menschen die nicht so viel Geld haben und froh sind, es auf Raten zahlen zu können ! Jeder braucht Urlaub und wer Raten zahlen kann, kann es tun ! Ihr Finanziert auch alle Eure Autos und zahlt Miete in der Wohnung !

Hi,

hab die Frage gerade per Google gefunden und muss mal gerade ein Gegenargument zu vielen der Antworten hier liefern.

Kurz vorweg: Ich bin genauso ein Feind davon, Sachen "auf Pump" zu kaufen, wie viele andere hier. Allerdings nicht, weil ich es nicht legitim oder vernünftig finde, sondern weil das übermäßige Nutzen von Krediten, Ratenzahlungen usw. einen Effekt auf die Wirtschaft und die Psychologie der Konsumenten hat, die ich etwas unschön finde.

ABER

Oft findet man ja Sachen, die man tatsächlich braucht, aber nicht auf der Stelle bezahlen kann. Zum Beispiel ein Auto. Oder ein Haus. Aber wo liegt die Grenze und wer hat das Ermessen, was tatsächlich "brauchenswert" ist? Für mich als gestressten und überarbeiteten Stadtmenschen wäre zum Beispiel eine Reise um EINIGES sinnvoller und wichtiger als ein Auto.

Ich finde ohnehin, dass der Wert einer (vor allem längeren) Reise dramatisch unterschätzt wird. Man kann doch kaum was Besseres für sich, seine Verfassung und seine allgemeine Stimmung tun, als ein neues Land und eine komplett neue Umgebung kennenzulernen.

Klar, andere können nichts Besseres für sich tun, als eine neue Karre zu kaufen. Aber darum gehts ja, es ist halt Ermessenssache. Ich habe aktuell eine Rundreise durch die USA im Auge und mache mir gründlich Gedanken darüber, wie ich das finanziere. Auf https://www.ratenzahlung.de/produkte/urlaub/ habe ich gelesen, dass Neckermann und JT Touristik Zahlungsmodelle auf Raten anbieten. Also muss ich jetzt nur noch ein paar Nächte drüber schlafen und mir meine Finanzen durch den Kopf gehen lassen!

Bei keinem Veranstalter. Eine Reise auf Ratenzahlung ist eine sehr schlechte Idee.

Stmmt so!

Lieber erst mal wandern (kostenlos) oder in Zimmer mit Frühstück (17-20€) übernachten oder in Jugendherberge.

Und Raten auf Konto ansparen. Dazu z. B. ein Tagesgeldkonto anlegen. Urlaub erst, wenn das Geld+ 20% mehr zusammen ist.

Alles Andere ist Unfug.