Artikel ab 18 unter 18 Rücksendung?

Support

Liebe/r phil3400,

natürlich kannst Du Dich auch zum Thema „Amazon“ auf unserer Plattform informieren. Wir möchten allerdings an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Teilnahme bei Amazon entsprechend der AGB von Amazon erst ab erreichter Volljährigkeit (d.h. ab 18 Jahre) erlaubt ist. Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Der Postbote möchte Deinen Ausweis sehen und muss die Daten in seinen Scanner eingeben. Da Du noch keine 18 Jahre alt bist, geht das logischerweise nicht. Somit wird das Paket zurückgeandt und Du erhälst dann das Geld zurück.

Manchmal hilft es ja, wenn man erst liest, was da steht und dann evtl. bestellt.

Den reinen Kaufpreis bekommst du zurück.
Aber die erhöhten Versandkosten, wegen der Identitäts- und Alters-Prüfung durch den Zusteller, die gibt's natürlich NICHT zurück. Denn diesen vergeblichen Aufwand hast du ja selbst verschuldet, wenn du was "ab 18" bestellst, obwohl du jünger bist.

Hast du bei der Bestellung angegeben das du 18 Jahre alt bist? Der Postbote wird das Paket dann aufjedenfall wieder mitnehmen. Da der Vertrag nicht erfüllt wurde müsste mindestens der Warentest an dich zurück gehen.

Die post schickt den artikel zurück und das geld bucht Amazon zurück. Bis auf die Versandkosten.

das werden sie nicht kontrollieren sonst hätteste es auch nicht bestellen können

das was du dir da bestellt hast ist nichts schlimmes. Eher ein Gegenstand womit du trainieren kannst

doch das wird kontrolliert. die postboten sind verpflichtet die volljährigkeit per ausweis zu überprüfen.

Was möchtest Du wissen?