Arbeitslos melden zwischen Ausbildung und Studium?

6 Antworten

nachteil ist, es könnte eine sperre geben. eine kündigung würde auch ende september noch reichen.

vorteil ist, dass man dich arbeitslos und arbeitssuchend meldet und dies der rentenversicherung meldet. somit hast du keine unterbrechnung.

Du solltest der Arbeitsagentur auf jeden Fall Bescheid geben, am besten schon heute. Wichtig ist in erster Linie, dass die Krankenversicherung weiter läuft.

... und dass keine Lücke im Rentenkonto entsteht.

Ja auf jeden Fall!

Da:
Alleine deine Krankenversicherung wird dann vom Staat über die 2 Monate übernommen.
Also Musst du dich sogar Abrietslos melden ;)
Zudem schadet das bissl Geld net :D

Na klar solltest du dich arbeitslos melden, da du durch deine Ausbildung eingezahlt hast bekommst du Arbeitslosengeld zum überbrücken

Eigenkündigung führt zu einer Sperrzeit. Es wird wohl so oder so kein Geld fließen.

Was möchtest Du wissen?