Arbeitsamt Hartz4 beantragen wenn man noch nie gearbeitet hat?

5 Antworten

Wenn du bei deinen Eltern wohnst, kannst du selbst nichts beantragen. Wenn deine Eltern arbeitslos sind oder Geringverdiener können diese die Leistungen für die ganze Familie beantragen.

Ja, das kannst du. Nennt sich "Grundsicherung für Arbeitssuchende". Musst nur nachweisen, dass du generell erwerbsfähig bist und das Geld brauchst.

Ne kannst du nicht du kannst erst ab dem 25. Lebensjahr Harz 4 beantragen vorher müssen des deine Eltern machen.

Ach ja und wenn du noch daheim wohnst werden erst mal deine Eltern mit drangehängt quasi das die für dich aufkommen müssen bzw Kindergeld beantragen

Also soviel ich weiß muss man doch mindestens ein halbes Jahr schon gearbeitet haben das man Hartz 4 beantragen und erhalten kann?! Wenn ich falsch liege bitte um Aufklärung :D. Ich wohne in Österreich und bei uns ist das aufjedenfall so ;)

Nein muss man nicht ^^' Jeder hilfebedürftige, erwerbsfähige ab 25 Jahren oder nicht mehr Zuhause lebende kann Hartz 4 beantragen - wenn man keine Arbeit hat oder durch die Arbeit zu wenige verdient.

@RiverTear

Ok thx für die Aufklärung ;). Wie gesagt in Deutschland herrschen andere Regeln ;)

Hartz IV bekommst du wenn du arbeitslos UND bedürftig bist.. Stell einen Antrag dann kann das geprüft werden. Nachzahlung gibt es nicht Die Leistung beginnt mit dem Antragsdatum.

Was möchtest Du wissen?