Anzeige wegen Verletzung der Schulpflicht

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach der letzten Schulrechtsreform in Österreich gibt es die unterschiedlichsten erzieherischen Maßnahmen welche dem Lehrkörper zur Verfügung stehen. Wir können Dir darauf also hier nicht einfach so pauschal antworten.

Du kannst nur einen Verweis bekommen. Deine Eltern werden ein Bußgeld zahlen müssen. Denn die sind die Erziehungsberechtigten und müssen dafür sorgen, dass du zur Schule kommst.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich tatsächlich eine Strafe bekomme

Null.

Aber bei deinen Eltern 100% und danach wirst du megapeinlich täglich zwangsvorgeführt.

Ich kenne das aus der Hauptschule in Bad Oeynhausen, wo mit Duldung der Schulleitung die Polizei mit Blaulicht über den Schulhof bis vors Portal fährt und flankierende Beamte den Deliquenten bis ins Klassenzimmer bringen. Wirkt nach dem ersten Lachanfall der Mitschüler ungemein :-)

G imager761

Bad Oeynhausen ist meiner Erinnerung nach in der Bundesrepublik Deutschland. Tatsächlich gelten da andere Schulregeln.

Definiere Strafe. Wenn man es hart sagt, hast du ein Gesetz gebrochen. Es besteht Schulpflicht, mit 14 dürfte es egal sein wo. Die hast du gebrochen. Ich glaube eher, dass, wenn überhaupt, deine Eltern anbelangt werden. In welchen Ausmaß kann ich dir nicht sagen.

Schon Klasse, dass du aber alles mit dem gleichen Satz beantwortest. Sowas händelt übrigens jede Schule, gar jeder Lehrer selber. Manche Lehrer sagen, Klasse wiederholen/Schule verlassen, andere gehen weiter, damit deine Eltern blechen und sie und/oder auch du angezeigt werden

Ich selbst habe auch geschwänzt (16/17) in der 11. Klasse, teilweise mehr als du. Da meine Klassenlehrerin aber nett war und selbst vom deutschen Schulwesen nicht viel wusste, hat sie zum Halbjahr alle gefehlten Tage gestrichen (auf Zeugnis war ich immer anwesend) und das hab ich halt weiter ausgenutzt. Nach Schulwechsel wurde ich komischerweise Klassenbester und bin auf dem Weg Abi mit 1,3 zu machen statt wie bisher auf der alten Schule mit 4,x :)

Schon Klasse, dass du aber alles mit dem gleichen Satz beantwortest. Sowas händelt übrigens jede Schule, gar jeder Lehrer selber

Mehrmaliges unentschuldigtes Fehlen ist eine Verletzung der Schulpflicht. Dann bekommen deine Eltern ein Bußgeld.

Mir geht es speziell darum ob ich bei der 1. Anzeige direkt eine Strafe bekomme oder ob ich bloß eine Mahnung bekomme.

@Tiefsinnig

Das weiß ich leider nicht, ist mir noch nicht passiert, aber zu erfragen beim Schulamt.

Was möchtest Du wissen?