Ab welchem Alter darf mein Kind selbst entscheiden, ob es zum Vater möchte oder nicht?

5 Antworten

Leute leute...

"wenn er nicht will, muß er nicht".... Und wenn er nicht zur Schule will? Habt ihr jemals von PAS gehört? Oder vom Stockholm-Syndrom? Und der eine Elternteil ist dazu verpflichtet, dahin zu wirken, daß das Kind zum anderen Elternteil will und geht. Mal angenommen, das Kind würde vom Vater nicht mehr zur Mutter zurück wollen: "ja, ne, da kann man das Kind ja nicht zwingen" nicht wahr?! :D

Ab welchem Alter darf ein Kind selbst entscheiden, ob es auf Dauer beim Vater oder bei der Mutter wohnen möchte?

Er kann schon jetzt nicht gegen seinen Willen gezwungen werden.

Allerdings wird sich dann wohl auch mal das Jugendamt einschalten. Denn wer will schon objektiv den tatsächlichen Willen des Kindes beurteilen?

Es ist nicht gut für das Kind, wenn Du es gegen den Vater zu beeinflussen versuchst - selbst dann nicht, wenn es unbewußt geschieht. Versuche Dich dem Kind zuliebe neutral zu verhalten. Im Gegenteil: ermuntere es, den Kontakt zu seinem Vater zu halten. - Die psychischen Störungen, die Dein Kind sonst davontragen kann, sind eher gravierend.

hallo ich finde kinder brauchen beide eltern ich bin stiefmama von 1 tochter und ich sehe wie sie leidet nur weil ihre mama sich nicht so kümmert früher wollte sie nie hin nun ja und man muss wirklich das kind bei der eigenen entscheidung unterstützen auch wenn es heißt er/ sie möchte zu dem anderen eltern teil wenn nicht dafür ist ein neues gesetzt raus gekommen hir mal die internet seite : http://www.kna.de/webnews/kwn0_472prs865qylo/kwn0-20080401t103502843.htm aber bitte vergesst nie wenn sie hin wollen unterstützt sie und lasst nicht euren erwachsenen frust an die kinder aus. sie werden es auch später danken.

Man kann ein kind nicht zwingen!Entweder er möchte oder nicht!Ich fand es damals immer grausam,wenn es hiess"Papa Wochende"du musst ob du willst oder nicht!Ich denke mit 9 Jahren kann er sagen ja ich will oder eben nicht!!

hallo mein sohn ist fünf wird er vom gericht ernst genommen wenn er sagt er will nicht zum vater?habe vom jugendamt den vorwurf bekommen dem kind dieses eingeredet zu haben.

Was möchtest Du wissen?