Ab wann ist man eine Person des öffentlichen Lebens?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du eine Person bist, die für die Öffentlichkeit interessant bzw wichtig ist. Dazu gehören Sportler, Politiker, Schauspieler und andere Promis.

Ja, aber ab wo ist die Grenze zwischen einer normalen Person und einer Person des öffentlichen Lebens?

@messrgabl

Das Interesse der Öffentlichkeit muss vorhanden sein. Eine klare Grenze gibt es da nicht wirklich. Wenn du was besonderes vollbracht hast (egal ob positiv oder negativ) kann es schon sein, dass du zu diesen Kreis gehörst. Die Medien müssen darauf aufmerksam sein.

Das kann schon dann sein, wenn Du in einer Partei oder einem Verein aktiv tätig bist, Du also auf öffentlichen Veranstaltungen für diese Organisation tätig bist. Denn damit vertrittst Du diese ja in der Öffentlichkeit.

Wenn man also einmal auf einer Messe an einem Stand eines Tierschutzvereines gearbeitet hat, dürfen intime Aufnahmen von dir veröffentlicht werden?

Wenn es Leute gibt, für die du interessant bist und das sollten mehr als nur 2 sein oder so :D

Was möchtest Du wissen?