17 mit Vodka erwischt, was passiert jetzt ?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nicht verboten, unter 18 Vodka zu kaufen oder zu trinken, sondern es ist verboten, ihn euch zu verkaufen und ihn euch trinken zu lassen.

Okay, aber weshalb hat man dann unsere Daten aufgeschrieben wenn uns keine Schuld treffen sollte?

@Canfuz

Um euch einen Schreck einzujagen.

@hydrahydra

Hat geklappt :D D

anke für die Hilfe.

Anstatt ihr einfach Zuahuse bleibt und dort feiert! Ein bischen nachdenken hättet ihr schon sollen! Das kommt halt davon, wenn man so ein mist unter 18 Jahren besitzt und erwischt wird.
Dir und deine Freunde kann eigentlich nichts passieren. Nur der Laden, der euch das verkauft hat. Vllt bekommt ihr noch ein Brief nachhause.

Zur meiner Verteidigung: ich wollte die Vodka garnicht.. War gut ausgekommen mit dem Wein den ich gekauft habe. War nur mit einer Gruppe unterwegs die das bei sich hatten.

Trotzdem hast schon Recht, aber aus Fehlern lernt man.

Ja klar. Mit Alk ist wirklich nicht zu spaßen. Sowas kann echt gefährlich sein, wenn man zu viel trinkt. Ja wir sind jung und so aber damit machen wir unseren nicht ausgewachsenen Körper schon kaputt. Mein Vater hat damals, als er auch so 16/17 war auch viel gefeiert und getrunken. Heute hat er Organ Probleme umd so.
Aber man lebt halt nur einmal!

also euch wird nichts wirklich passieren außer vllt kleiner betrag von Geldstrafe so ist es zumindest bei Zigaretten da die "vernichtet" werden müssen sagt einfach das ihr den in einem netto oder Kaufland bekommen habt und ihr seid "opfer" geworden von einer fehlenden Alterskontrolle und an die Person die euch kassiert hat könnt ihr euch natürlich auch nicht erinnern

Im Jugendstrafrecht gibt es keine Geldstrafen. Ausserdem machen sich Jugendliche nicht strafbar, wenn sie Alkohol trinken oder besitzen.

dir passier gar nix nur der laden wo du es gekauft hast bekommt ein auf denn sack

Eine mir nicht bekannte Person hat uns die Vodka besorgt, dessen Vornamen wir nur genannt haben. Die anderen aus der Gruppe sagten den Polizisten das sie aufeinmal weg sei und wir die Vodka noch da hatten. Die Vodka haben wir auch garnicht angerührt, die war noch fast ganz voll. Mussten sie dann halt weg kippen. Aber hoffe wirklich das wir kein Brief ect. bekommen.

Danke für die hilfe :)

Das wird nach §312 StGB mit bis zu 2 Jahren Haft oder Geldstrafe bestraft, ist halt kein Kavalliersdelikt sowas! Finger weg vom Alkohol, Prost Kinder!

Du meinst, die wollten damit ein Atomkraftwerk bauen?

@DerCaveman

Nein, finds aber schön, dass dus nachschlägst...

Was möchtest Du wissen?