Weiterbildung - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Weiterbildung

  • Was nach dem Wirtschaftsfachwirt machen? Hallo zusammen, ich bin bald mit der Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt (IHK) fertig und möchte im Anschluss daran noch etwas aufbauendes machen. Gedacht habe ich da an: Betriebswirt (VWA) in nur 2 Semestern berufsbegleitend Betriebswirt (IHK) in ca. 1,5 Jahren berufsbegleitend Bachelor of Laws (LL.B.) in 7 Semestern berufsbegleitend Mir sagt vom Inhalt her der Bachelor of

    von wfw007 · · Themen: Akademie, Fachwirt,
    3 Antworten
  • Fahrtkosten durch öffentliche Verkehrsmittel zur Arbeitsstätte und beim Lerntreffen Hallo zusammen, seit Anfang dieses Jahres mache ich eine Witerbildung zum Fachwirt. In dieser Zeit habe ich mich mit anderen Personen aus dem Kurs fast alle 2 Wochen zum Lerntreffen getroffen. Ich habe eine Jahreskarte für Bus und Bahn. Wie soll ich die Fahrtkosten zu den Lerntreffen ansetzen? Wäre es so richtig ? einfache Fahrten: 500 km x 0,30 € = 150 € Oder darf ich in dem Fall die Hin-

    von wfw007 · · Themen: weiterbildung, ,
    3 Antworten
  • Investition in Bildung ? Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin jetzt bin den Industriefachwirt zur Hälfte fertig, also habe den wirtschaftsbezogenen Teil geschrieben und werde voraussichtlich nächstes Jahr mit der Weiterbildung fertig sein. Ich denke allerdings nicht, dass "nur" ein Fachwirt bei den meisten Unternehmen geschätzt wird in Form von Gehalt oder höhrere Position, obwohl ja laut Deutschen

    von wfw007 · · Themen: VWA, Fachwirt,
    2 Antworten
  • Wie weiterbilden? Ich habe eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, arbeite aber mittlerweile in einem Büro. Ich möchte keine erneute Ausbildung machen, da ich bereits 30 Jahre alt bin und 2 Kinder habe... Welche Möglichkeit habe ich, mich beruflich weiter zu bilden?

    von maijamo · · Themen: , weiterbildung,
    1 Antworten
  • Verlustvortrag Studium rückwirkend möglich ? Steuererklärung bereits erfolgt! Hallo Leute ich habe mal eine Frage zum Thema Verlustvortrag im Studium! Also hoffe ich kann es verständlich darstellen. NACH meiner Ausbildung zum Informatikkaufmann habe ich ein Studium begonnen. Somit zählt mein Bachelorstudium schon als Weiterbildung und ist eigl Verlustvortragsberechtigt sage ichmal, so habe ich es zumindest verstanden. Also: Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen 7 Semester

    von Andreb1988 · · Themen: weiterbildung, ,
    3 Antworten
  • Was verdient ein Geprüfter Industriefachwirt durchschnittlich? Hallo liebe Finanzfrage Community. Kann mir wer sagen, was man als Geprüfter Industriefachwirt IHK so im Durchschnitt verdient (am besten in Ost/West unterteilt). Möchte eine Weiterbildung anfangen Werbung durch Support gelöscht weiß aber nicht wirklich ob sich das für mich am Ende finanziell lohnen würde. Ich habe im Moment eine Ausbildung zum Industriekaufmann und verdiene im Moment ca. 1500€

    von DonJera · · Themen: Geprüfter, Industriefachwirt,
    2 Antworten
  • Feedback bei Bilanzierungsschulung Hallo zusammen, ich brächte fachmännischen Rat. Es geht darum, dass ich BWL studiert habe und erst seit wenigen Monaten fertig bin. Jedoch war mein Manko im Studium – Bilanzierung. Habe einige Bewerbungen versendet und nur Absagen bekommen! Ich nehme an das liegt hauptsächlich daran das ich eine 4,0 in Bilanzierung habe, was ja bekanntlich in den meisten Unternehmen als Grundlage angesehen wird.

    von andismeissinger · · Themen: , , weiterbildung
    5 Antworten
  • Förderung bei Umschulung ?? Hallo zusammen, hier mein Problem. Meine Tochter, led., 23J., staatl. anerk. Heilerziehungspflegerin, hat nach halbjähriger Berufsausübung zum Ende der Probezeit gekündigt, da sie keine Zukunft im Beruf sah. Die Möglichkeit aufzusteigen war ihr verschlossen, denn im Heim in dem sie arbeitete war es zeitlich nicht möglich Weiterbildungen zu absolvieren. Sie hatte praktisch einen 7-Tage Job.

    von sipoplue · · Themen: Zweite Berufsausbildung, weiterbildung
    1 Antworten

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Weiterbildung