Frage von PatriciaChoo, 102

Bekomme ich bafög wenn ich an einer vhs meine for nachhole ?

Hallo ich brauchte eine gute Erklärung was das bafög angeht. Also , ich bin 17 Jahre alt, lebe bei meinen Eltern..ich gehe jetzt seit einer Wochen Zu einer VHS in Duisburg und mache dort meine for nach in einem mittags kurs mit 3 semestern. Uns wurde allen gesagt, das wir Bafög beantragen können.Den Antrag habe , ich aber meine Mutter bzw meine Tante ist der festen Überzeugung das ich da ich 'Schülerin' bin und nur meine for nachhole KEINEN Antrag stellen kann bzw das er eh abgelehnt wird. Meine mutter arbeitet, kommt aber gerade noch über die runden und mein Vater verdient glaube ich etwas besser, ich lebe bei meinem Vater meine Eltern sind getrennt bla bla. Allerdings muss mein vater auch für 4 leute aufkommen (siefmutter,stiefbruder ,mich) Kann mir jemand helfen ? ich weiß es gibt seiten wo alles mögliche über bafög steht aber der eine sagt so der andere so, kann mir das jemand vllt genauer schildern ? :c

Antwort
von Primus, 102
Den Antrag habe , ich aber meine Mutter bzw meine Tante ist der festen Überzeugung das ich da ich 'Schülerin' bin und nur meine for nachhole KEINEN Antrag stellen kann bzw das er eh abgelehnt wird.

Ich bitte um eine Übersetzung ins Deutsche!

Kommentar von PatriciaChoo ,

Alter, ein Satzzeichen falsch gesetzt. und ein paar Abkürzungen benutzt. Den Antrag habe ich, aber meine Mutter beziehungsweise meine Tante ist der festen Überzeugung, dass ich da ich ''Schülerin'' bin und nur meine FachOberschulReife nachhole KEINEN Antrag stellen kann beziehungsweise das er eh abgelehnt werden würde.

Kommentar von Primus ,

:-)))))

Antwort
von blackleather, 100

§ 2 Abs. 1 Satz 1 BaFöG:

"Ausbildungsförderung wird geleistet für den Besuch von

1. weiterführenden allgemeinbildenden Schulen und Berufsfachschulen, einschließlich der Klassen aller Formen der beruflichen Grundbildung, ab Klasse 10 sowie von Fach- und Fachoberschulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene Berufsausbildung nicht voraussetzt, wenn der Auszubildende die Voraussetzungen des Absatzes 1a erfüllt,

2. Berufsfachschulklassen und Fachschulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene Berufsausbildung nicht voraussetzt, sofern sie in einem zumindest zweijährigen Bildungsgang einen berufsqualifizierenden Abschluss vermitteln,

...

4. Abendhauptschulen, Berufsaufbauschulen, Abendrealschulen, Abendgymnasien und Kollegs,"

Aber:

§ 2 Abs. 1a Satz 1 BaFöG:

"Für den Besuch der in Absatz 1 Nummer 1 bezeichneten Ausbildungsstätten wird Ausbildungsförderung nur geleistet, wenn der Auszubildende nicht bei seinen Eltern wohnt..."

Heist auf deutch: BaFöG bekomst du nur wen dein for-kurs unter nr 2 oder 4 fellt.

Kommentar von PatriciaChoo ,

Vielen Dank. Das nenne ich eine GUTE Antwort.

Kommentar von EnnoBecker ,

Ja, der Frage nicht angemessen.

Kommentar von PatriciaChoo ,

''Bekomme ich bafög wenn ich an einer vhs meine for nachhole ?'' nein, ? Ich frage mich wie alt Sie sind. Sie benehmen sich wie 15. Ein 15 Jähriger, der der Kinder runterzieht dessen Hintergrund er nicht kennt. Wo leben wir hier, eh.

Kommentar von EnnoBecker ,

Was nützt die Kenntnis, wieviele meiner Lebensjahre verflossen sind?

Als ich 15 war, war ich besser drauf als du jetzt mit 17. Insbesondere musste ich mich da nicht mit alten Säcken über meine Intelligenz unterhalten.

Antwort
von Tina34, 73
Antwort
von billy, 54

Nein, kannst Du vergessen.

Antwort
von Tina34, 57

was ist den: ich mache meinen for nach?

Kommentar von PatriciaChoo ,

Ich mache mein Fach-Oberschul-Reife nach ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten