Frage von John28,

Steuererklärung. Muss Rechnung eigenen Name tragen

Hallo. Ich bin 18, gehe noch zur Schule und wohne bei meinen Eltern, die auch mein Kindergeld kassieren.. Ich habe mir einen Pc auf meinen Namen gekauft. Kann mein Vater den jetzt in seiner Steuerklärung angeben und abschreiben?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Meandor,

Die Eltern kassieren nicht Dein Kindergeld, sondern ihr Kindergeld. Kindergeld ist nämlich nicht für Kinder sondern für Personen die Kinder haben.

Welcher Namen auf der Rechnung steht ist zweitrangig. Wichtig ist, dass der Steuerpflichtige dadurch wirtschaftlich belastet sein muss, und dass das Ding im Rahmen einer Einkunftsart genutzt wird.

Da wir nicht wissen, was der Papa so macht, wissen wir auch nicht, ob er ihn "absetzen" kann.

Antwort
von Gaenseliesel,

die auch mein Kindergeld kassieren..

gefällt Dir nicht so wirklich, wie ? Aber das Taschengeld reicht ja noch für ein PC, alles im grünen Bereich,oder ?

Antwort
von Primus,

Die Rechnung läuft auf Deinen Namen, also kann Papa damit nichts anfangen.

Und das ist auch gut so, denn sonst wäre es ja Betrug und das möchtest Du doch nicht, oder!?

Kommentar von John28 ,

Naja, aber ich mache ja noch keine Erklärung, also bringt es mir ja nichts. Außerdem benutzt er ihn ja auch

Kommentar von Primus ,

wenn er ihn beruflich nutzt, muss die Rechnung auch auf seinen Namen laufen ;-))

Kommentar von blackleather ,

Warum soll es dir denn auch unbedingt etwas bringen müssen?

Kommentar von obelix ,

schöne Argumentationskette. Ich benutze auch sehr viele Dinge von Dritten und kann sie doch nicht absetzen. Und dass du keine Erklärung machst, ist auch kein Argument.

Kommentar von Gaenseliesel ,

Dein Vater hätte den Pc kaufen können und Du hättest ihm dann das Geld gegeben, ................ was wäre dann ?.

Antwort
von Privatier59,

Geht nicht. Da hätte nicht nur die Rechnung auf den Vater lauten müssen, dieser hätte auch den PC selber zu beruflichen Zwecken nutzen müssen.

Kommentar von Gaenseliesel ,

a ja beruflich nutzen, klar doch, da ist was dran !

Kommentar von Primus ,

siehe meinen Kommentar ;-))

Antwort
von SBerater,

du schreibst, er ist für dich. Weshalb sollte dann dein Vater diesen PC abschreiben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten