Falschparken - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Falschparken

  • Falschparken an gleicher Stelle - wie oft Bussgeld? Hallo, wenn man aus Versehen im Parkverbot parkt, und dann mehrere Stunden in der Fortbildung sitzt, wie oft kann man dann einen Bussgeldbescheid erhalten? Konkret: einmal wurde ein Bussgeld um 12.10 Uhr erhoben, dann gleich noch einer um 13.10 Uhr (jeweils 15€). Ist diese Stunde der Mindestabstand oder wie sieht das rechtlich aus? Dankeschön Larkolas

    von Larkolas · · Themen: , Falschparken ,
    5 Antworten
  • Falschparker auch schuld wenn sie Opfer von Vandalismus werden? Ich habe neulich meinen Wagen kurz im Halteverbot geparkt, weil ich bei meinem Arzt ein Rezept abholen musste. Als ich zurück kam, hatte mir jemand - ich vermute mit einem Schlüssel eine - einen dicken Lackschden zugefügt . Ich war bei der Polizei, aber die konnten nicht viel machen. Jetzt habe ich heute einen Bericht in der Zeitung gelesen über ein Urteil aus München. darin heisst es wohl, dass

    von HornbyNick · · Themen: Falschparken , ,
    5 Antworten
  • Was kann ich bei ständig belegtem Stellplatz tun? Damit ich nicht immer nach einem freien Stellplatz im Block suchen muss, habe ich mir einen Stellplatz vor dem Haus angemietet, den ich durch Glück ergattern konnte. Nur, sobald ich dort wegfahre, wird der Patz von Fremdparkern belegt, obwohl ein Schild auf die Reservierung hinweist. Was kann und darf ich wegen der ständigen Fremdparkter tun? Abschleppen lassen geht nicht, da muss ich immer in

    von siebenstein · · Themen: bezahlter Stellplatz , Fremdparker ,
    5 Antworten

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.