Frage von Stabser, 77

Übertragung Immobilie an minderjähriges Kind - braucht man einen Treuhänder?

Wenn einem minderjährigen Kind eine Immobilie übertragen wird, muss dann ein Treuhänder eingeschalten werden? Was wenn die Eltern die Immobilie veräußern wollen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EnnoBecker, 60

Ein Treuhänder ist Unsinn.

Bei einer solchen Gestaltung benötigt man einen Ergänzungspfleger. Und dies deshalb, weil die gesetzlichen Vertreter des Kindes eben die Eltern sind, und die nicht mit sich selbst Rechtsgeschäfte abschließen können.

Was wenn die Eltern die Immobilie veräußern wollen?

Wie kämen die denn dazu? Auf Grund welcher Berechtigung sollten sie ein Grundstück verkaufen können, das jemand anders gehört? Verkaufst du etwa meine Immobilie? Na siehste.

Kommentar von Sobeyda ,

Ergänzungspfleger - genau, das war's :-) Ich wusste nur, dass Vormundschaftsgericht falsch ist...

Kommentar von Snooopy155 ,

Was ist, wenn beispielsweise diese Immobile nicht soviel Ertag abwirf, um Instandhaltungskosten zu tragen? Das minderjährige Kind wird wohl kaum ausreichend Einkommen haben um damit die Instandhaltung zu tragen . Das wäre ein naheliegender Grund, das Objekt zu veräußern.

Kommentar von EnnoBecker ,

Mag sein. Es ist aber trotzdem nicht das Haus der Eltern, sondern nun mal das des Kindes.

Meine eine vermietete Wohnung bringt auch keinen Ertrag, möchtest du sie veräußern?

Antwort
von Sobeyda, 44

Wozu soll ein Treuhänder dienen?

Der Eigentümer einer Immobilie hat ja auch Verpflichtungen, die ja dann auch das minderjährige Kind hätte. Ich glaube nicht, dass das ohne amtliche Zustimmung geht.

Weiter möchte ich mich in Ermangelung ausreichender Rechtskenntnisse nicht äußern.

Antwort
von qtbasket, 40

Das kann man über den notariellen Vertrag regeln - da kann man bestimmte Bedingungen formulieren.

Ohne kostenpflichtige Rechtsberatung kannst du nicht erwarten, dass dir jemand da eine Rechtsberatung gibt..., genau dafür ist nämlich beispielsweise ein Anwalt und Notar nämlich da.

Antwort
von Primus, 43

da das ein komplexes Thema ist, habe ich Dir einen Link dazu herausgesucht, der einiges erklärt:

http://www.focus.de/finanzen/steuern/tid-25974/erbschaftsteuer-vermoegen-retten-...

Kommentar von EnnoBecker ,

Toller Link. Den habe ich gleich nicht angeklickt und es geht mir prima.

Kommentar von Primus ,

Warum solltest du ihn auch anklicken, Du hast doch nicht gefragt.

Kommentar von EnnoBecker ,

Aber mich interessieren doch diese Dinge.

Kommentar von Primus ,

Na dann.....klick einfach ;-)

Kommentar von EnnoBecker ,

Och nö.

Hier fragen - hier antworten.

Kommentar von Primus ,

Manchmal tun die Finger weh, dann sucht man halt nach einem kürzeren Weg um zu helfen.

Kommentar von EnnoBecker ,

Also mein Fingerzeps ist schon richtig gut durchtrainiert.

Kommentar von Primus ,

Da spricht der Profi in Dir ;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten