Frage von Mistik, 123

Ich habe meine Konto Daten an Finanzamt übermittelt?

habe ein schreiben vom Finanzamt bekommen hatte zuvor eine Steuererklärung abgegeben. Nun ist sie bearbeitet und wollen mir mein guthaben an mich übermitteln. Nur es fehlten die Konto Daten von mir, deshalb konnte das Geld nicht verschickt werden. habe jetzt die Daten angegeben.

hatjemand Erfahrung wie lange das dauern könnte bis das Geld auf meinem Konto drauf ist

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von betroffen, 112

Sobald die Kontodaten im System sind, dauert es noch 2 - 3 Werktage.

Antwort
von Klimper, 109

Wenn der Bescheid da ist, dauert es meist zwei/drei Tage, also sobal deine Bankdaten da sind wird es schnellstmöglich beabrietet.

Kommentar von vulkanismus ,

Kannst Du erklären, was da schnellstmöglich bearbeitet wird?

Kommentar von Klimper ,

Na, die Bankdaten müssen ins System.

Antwort
von Privatier59, 92
hatjemand Erfahrung wie lange das dauern könnte bis das Geld auf meinem Konto drauf ist

Hast Du die Mitteilung per E-Mail, Brief oder Brieftaube gemacht? Das allein macht schon den ersten Unterschied.

Weißt Du, ob Dein Brief in der Poststelle des FA verschludert wird oder unter dem großen Stapel liegt? Ist mir alles schon bei meinem FA passiert. Es sage also niemand, sowas gäbs nicht.

Wenn das alles ausscheidet, gehts ganz schnell, wenns nicht ausscheidet, gehts ganz langsam.

So und nun bist Du an der Reihe, die hinterfragten Infos nachzuliefern!

Kommentar von Privatier59 ,

PS: Auf dem Mantelbogen der EKSt-Erklärung, S.1, unten, muß doch die Bankverbindung angegeben werden. Wieso hast Du denn das nicht gemacht? Dann wäre das Geld schon auf Deinem Konto.

Kommentar von Mistik ,

ich habe es nicht vergessen.mein Steuerberater hat meine Erklärung gemacht

Kommentar von Privatier59 ,

So ein Lurch aber auch!

Kommentar von vulkanismus ,

Die Bankverbindung muss n i c h t angegeben werden.

Kommentar von Mistik ,

ich habe es per Post bekommen und die Bank Daten eingetragen und persöhnlich beim FA abgegeben.

Antwort
von freelance, 79

wenn der Bearbeiter das Schreiben vor der Nase hat und die Daten eingegeben sind, dauert es wenige Tage. Die Frage ich nur: wann hat der Bearbeiter dieses Schreiben vor der Nase bzw. als erstes im Stapel seiner Arbeit. Das kann ich nicht einschätzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community