Frage von wechincha, 181

Bier am Arbeitsplatz

Bei der Firma Audi in Ingolstadt bekommt jeder Arbeiter täglich 3 Flaschen Bier zum Arbeitsbeginn. Das widerspricht sich doch. Überall ist am Arbeitsplatz Alkohol verboten und die verteilen es auch noch, wie gibt es sowas?

Support

Liebe/r wechincha,

bitte verzichte in Zukunft auf Scherzfragen. Die Frage wird hiermit geschlossen.

Herzliche Grüsse

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

Antwort
von Logan, 181

Also, ich weiss nicht, was ihr alle habt. Zum Einen ist meines wissens Alkohol am Arbeitsplatz nicht zwangsweise verboten (in meinem Unternehmen ist es nur aus dem Automatensortiment genommen worden, weil es nicht nachgefragt worden ist). Zum anderen weiss ich es von Linde, dass in einem Blaumannwerk in Bayern abweichend von gesamten Restkonzern, alkohol erlaubt ist. Gleiches gilt für MAN. Bei beiden Unternehmen ist die Logik gewesen: lieber kontolliert offen trinken, als heimlich saufen......

LG

L

Antwort
von vulkanismus, 143

Ingolstadt liegt in Bayern. Also sind es wohl eher drei Mass´n.

Antwort
von Privatier59, 127
wie gibt es sowas?

Da wundert mich nicht mehr, dass der Audi den ich mal hatte, so eine Gurke war!

Allerdings: Wo steht, dass man das Bier auch während der Arbeitszeit trinken soll/darf?

Ist das überhaupt Bier mit Alkohol oder etwa bleifreier Gerstensaft?

Stimmt die Story überhaupt oder willst Du uns hier auf selbigen nehmen?

Fragen über Fragen! Ich geh erst mal einen trinken, Kaffee natürlich. Mein Arbeitgeber ist da nämlich knallhart.

Antwort
von billy, 111

Das ist entspricht nicht den Tatsachen, das weiss ich genau, wie kann man sich so ein Sche... ausdenken und versuchen zu verbreiten.

Antwort
von Niklaus, 105

Wer soll das denn glauben. Sorry aber da hat dir jemand einen großen Bären aufgebunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten