Lissa

Profil von Lissa

Antworten von Lissa

  • 1
    Arbeitgeber lehnt meine Bitte auf Altersteilzeit ab, habe ich eine Chance sie zu bekommen, Rat?
    Antwort von Lissa Fragant

    Einen gesetzlichen Anspruch auf Altersteilzeit gibt es leider nicht.

    Vielleicht wäre eine normale Teilzeitvariante für dich interessant oder ein längeres Sabbatical. Gibt es ein Arbeitszeitkonto, das du nutzen könntest?

    Lass dich dazu auch von der Deutschen Rentenversicherung beraten.

    Der früheste Rentenbeginn ohne Schwerbehinderung wäre mit 63.

  • 4
    Ich bin seit 06 in Rente
    Antwort von Lissa Fragant

    Wann ist das passiert?

    Wenn du 2006 2100 Euro zurückzahlen musstest, hätte das bei 80-Euro-Raten spätestens 2011 beendet sein müssen.

  • 2
    Hallo, hat ein Vater Anspruch auf Mütterrente, Kind 1962 geboren,Mutter 1966 verstorben?
    Hilfreichste Antwort von Lissa Fragant

    Da seine Frau vor "Erfindung" der Kindererziehungszeiten verstorben ist und deshalb keine gemeinsame Erklärung abgegeben werden konnte, können die Kindererziehungszeiten ohne diese im Versicherungskonto deines Bruders vorgemerkt werden.

    Dies hätte bereits mit Beginn seiner Rente geschehen können.

    Es kann sein, dass das erste Jahr sich nicht großartig auf seine Rentenhöhe auswirkt, da er während dieser Zeit sicher gearbeitet hat.

    Den Zuschlag ab 01.07.2014 würde er aber auf jeden Fall bekommen.

    http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_6/__249.html

    Kommentar von Hasenbeinchen Hasenbeinchen

    Danke Lissa, ich sehe das genauso, denn es heißt ja nicht umsonst in § 249 Abs. 6 SGB, daß dem Vater die Kindererziehungszeit insgesamt zugeordnet wird, wenn die Mutter vor dem 1. Januar 1986 verstorben ist. Meinem Bruder wurden aber nur die 6 Jahre nach dem Tod der Mutter zugeordnet. Bei Beginn seiner Rente lag die Geburtsurkunde seiner Tochter vor, wurde aber nicht berücksichtigt. Er hat es leider erst jetzt bemerkt.

    Kommentar von Lissa Lissa Fragant

    Am besten beantragt er eine Überprüfung seiner Rentenberechnung und fügt einen Antrag auf Feststellung von Kindererziehungszeiten zu. Dann muss die Rente neu berechnet werden.

  • 2
    werden Kontaktlinsen mit 8,5 Dioptrien sehschwäche von der krankenkasse bezahlt ?
    Antwort von Lissa Fragant

    Hier findest du die Information einer gesetzlichen Krankenkasse: http://www.tk.de/tk/h/hilfsmittel/sehhilfen/39798

  • 3
    Wird Ausbildungszeit / Studienzeit mit späterem Abbruch bei Rentenversicherung berücksichtigt?
    Antwort von Lissa Fragant

    8 Jahre Schul- und Studienzeit nach dem 17. Lebensjahr zählen für die Wartezeit von 35 Jahren, die man für eine Rente mit 63 Jahren braucht.

    Außerdem wirken sich die Schul- und Studienzeiten positiv auf die Berechnung der Zurechnungszeit aus, die man bekommt, wenn man eine Rente wegen Erwerbsminderung vor Erreichen des 62. Lebensjahres beziehen muss.

    Die Studienzeit muss nicht abgeschlossen sein.

  • 2
    mein mann war schotte. ich lebe wieder in deutschland. kann ich hier witwenrente beziehen?
    Antwort von Lissa Fragant

    Wende dich an die Sozialversicherung von Großbritannien: https://www.gov.uk/contact-pension-service

    Kommentar von Lissa Lissa Fragant
  • 2
    wechsel von erwerbsminderungsrente in die altersrente für schwerbeschädigte
    Antwort von Lissa Fragant

    Nur für diesen Personenkreis gab es Vertrauensschutzregelungen:

    Für die Geburtsjahrgänge bis 1951 werden die Altersgrenzen nicht angehoben. Versicherte dieser Geburtsjahrgänge können daher die Altersrente mit 63 Jahren ohne Abschläge und vorzeitig ab 60 Jahren mit Abschlägen erhalten.

  • 0
    Telekom Werbung
    Antwort von Lissa Fragant

    Welche Telekom-Werbung meinst du?

    Kommentar von Tina34 Tina34 Fragant

    Sobald ich finanzfrage.net aufrufe kommt eine "Telekom-Werbung". Normalerweise wird alles gebloggt, bis auf diese Werbung die wenn man auf das x geht sofort weg wandert

  • 2
    Ich möchte mit 58 Jahren in Rente gehen,hatte den 2xHerzinfarkt bin noch krank geschrieben
    Antwort von Lissa Fragant

    Das erfährst du erst, wenn du einen Rentenantrag stellst.

    Hier findest du eine Beratungsstelle in deiner Nähe: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/01_...

  • 2
    Abschläge bei Rente mit 63
    Antwort von Lissa Fragant

    Lass dir eine Rentenauskunft der deutschen Rentenversicherung schicken.

    Dort steht, wann du ohne Abschläge Rente beziehen kannst.

    Die kostenlose Servicetelefonnummer ist die 0800 1000 4800.

  • 1
    Wie zählen Kindererziehungszeiten und Studium in der ehem. DDR
    Antwort von Lissa Fragant

    Die Studienzeit zählt nicht zu den 45 Jahren, die Kindererziehungs- und Berücksichtigungszeit schon.

  • 3
    Bei wem kann man sich hilfe holen bei zu wenig rente
    Antwort von Lissa Fragant

    Statt des Jobcenters ist jetzt das Grundsicherungsamt für deine Mutter zuständig.

    Hat sie die Passende Adresse nicht vom Jobcenter genannt bekommen?

  • 2
    Jahrgang 1952 Altersteilzeitvertrag vom 12.12.2005 endet am 30.11.2014. Rentenbeginn mit Abzug 10,8
    Antwort von Lissa Fragant

    Am Rentenabschlag kommst du bei einem Rentenbeginn vor dem 63. Lebensjahr nur vorbei, wenn du ihn über eine Zahlung ausgleichst. Wie hoch dieser Betrag ist, kannst du mit dem Formblatt V210 bei der Deutschen Rentenversicherung klären.

    Kommentar von Lissa Lissa Fragant

    Die Kürzung richtet sich immer danach, wie viele Monate man vor dem Regelaltersrentenbeginn in Rente geht.

    Die Rente für besonders langjährig Versicherte ist dafür nicht relevant, denn sie ersetzt die Regelaltersrente nicht, sondern ist eine der vorgezogenen Altersrentenarten.

  • 4
    Gibt es einen Objektiven Vergleichsrechner für Private Krankenversicherungen?
    Antwort von Lissa Fragant

    Selbst wenn du einen solchen Rechner nutzt, wird er dir wenig bringen, es sei denn, du bist jung und kerngesund.

    Was bringt dir der schönste Tarif, wenn die Krankenkasse dich dann nicht als Kunden nimmt oder dir irgendwelche Zuschläge aufbrummt?

    Außerdem gibt es immer irgendwelche Haken oder Häkchen, an die man nicht denkt und bei günstigen Tarifen fahlen manchmal Leistungen, die man gern hätte.

    Da ist ein ein Termin bei einem Versicherungsmakler sicher eine bessere Idee und führt eher zu vergleichbaren Angeboten.

    Kommentar von Hanseat Hanseat Fragant

    DH - Genau, und deswegen setzt man sich, wie Sie richtig sagen, mit einem versierten Makler zusammen, welcher dann ggf. Voranfragen auf den Weg bringt.

    Kommentar von gammoncrack gammoncrack Fragant
    Da ist ein ein Termin bei einem Versicherungsmakler sicher eine bessere Idee und führt eher zu vergleichbaren Angeboten.

    Natürlich ist das der richtige Weg. Aber ich würde einen Makler nicht als Vergleichsrechner bezeichnen - und nur danach hat der Fragesteller gefragt.

    Kommentar von Lissa Lissa Fragant

    Wie gesagt, was nützt der beste Vergleich, wenn man den Tarif dann nicht bekommt?

    Kommentar von e444f e444f

    Es geht hier um einen Vergleich. Ich habe ausdrücklich NICHT nach Maklern gefragt.

    Kommentar von Hanseat Hanseat Fragant

    und was noch viel wichtiger ist, wenn man dort nicht alle Tarife findet bzw. nicht alle relevanten und wichtigen Parameter verglichen werden. Ich kenne keinen "öffentlich zugänglichen" Vergleichsrechner der sowas bietet.

    Kommentar von gammoncrack gammoncrack Fragant

    Verstehst Du immer noch nicht, dass Du hier das Thema verfehlt hast?

  • 2
    Gibt es einen Fragebogen für den Zuverdienst von 450,00 € zu meiner Rente?
    Antwort von Lissa Fragant

    Es gibt keinen Fragebogen.

    Eine kurze Mitteilung zum Job und zur Höhe des Entgelts reicht.

    Die Rentenversicherung überprüft es anhand der Meldung deines Arbeitgebers, die er bei Aufnahme eines Minijobs abgeben muss.

  • 2
    Wie zählen Kindererziehungszeiten und Studium in der ehem. DDR
    Antwort von Lissa Fragant

    Bist du schon Rentnerin und wann hat die Rente begonnen?

    Kommentar von Rentekatja Rentekatja

    habe die Rente jetzt beantragt. Sie soll am 1.1.2015 beginnen

    Kommentar von Lissa Lissa Fragant

    Die Studienzeit zählt nicht zu den 45 Jahren, die Kindererziehungs- und Berücksichtigungszeit schon.

  • 0
    aufwandsentschädigung auch von privat
    Antwort von Lissa Fragant

    Ich würde das als Schwarzarbeit betrachten.

    Was passiert, wenn du dich während der Pflege verletzt?

    Bist du da abgesichert?

    Oder willst du das als selbständige Tätigkeit aufziehen.

    Dann musst du dich um deine Krankenversicherung und um die Pflichtversicherung als Selbständige kümmern.

    http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_re...

    Kommentar von Toeniveal Toeniveal

    Danke für die Antwort. Ich bin zurzeit Hartz IV-Empfängerin (sonst freiberuflich tätig) und könnte für 4 x im Monat jmd. betreuen, der nicht allein bleiben kann, also ist vielleicht der Begriff "Gesellschafterin" der bessere Begriff.

    Dies nicht gegen Honorar, sondern gegen eine kleine AWE (u. a. Fahrgeld), die ich dem JobCenter wahrheitsgemäß angeben werde. Fraglich ist nur, ob die das als AWE akzeptieren, weil es sich nicht um karitative Einrichtung handelt.

  • 0
    Renteanspruch wegen erhaltenem Versorgungsausgleich
    Antwort von Lissa Fragant

    Fehlten wirklich Wartezeitmonate oder hast du die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen nicht erfüllt? Das ist ein großer Unterschied.

  • 3
    Oma hat bisher keine Rente, hat 2 Kinder geboren und erzogen, änder die neue Mütterrente etwas?
    Antwort von Lissa Fragant

    Durch die Kinder hat sie jetzt 4 Versicherungsjahre. Das fehlende Jahr kann sie nachzahlen.

    Sie sollte umgehend einen Rentenantrag stellen. Damit wird auch die Nachzahlungsfrage geklärt.

    Dazu kann sie einen Termin bei der Deutschen Rentenversicherung oder einem Versichertenältesten vereinbaren. Die kostenlose Servicetelefonnummer ist die 0800 1000 4800.

    Kommentar von wfwbinder wfwbinder Fragant

    Oh, interessante Information.

    Ich kann also einfach einen Rentenantrag stellen, auch wenn ich die 60 Monate nicht voll haben sollte. Dann meldet sich die Rentenversicherung bei mir und teilt mir mit:

    Ihnen fehlen 3 Monate, wenn Sie X Euro nachzahlen, können Sie Rente bekommen.

    Das klappt so?

    Kommentar von Lissa Lissa Fragant

    Ja genau, dazu gibt es die passende Frage 10.4.6 im Rentenantrag: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_form...

    Kommentar von Primus Primus Fragant

    Das ist tatsächlich so. Eine Tante von mir hat einen solchen Bescheid sogar bei einem Kind erhalten.

    Die RV ist doch clever und rechnet damit, dass von älteren Menschen nachgezahlt wird, die dann früh das Zeitliche segnen.

    Kommentar von Lissa Lissa Fragant

    Bei zwei Kindern wäre das aber eine makabere Lösung, da bei ca 100 Euro Nettorente der Tod vor dem 30.04.15 eintreten müsste, damit es sich für die Rentenversicherung lohnt ;-)

    Kommentar von Primus Primus Fragant

    Bei 2 Kindern schon, aber bei dem einen Kind........ ;-))

    Kommentar von Lissa Lissa Fragant

    Da kommt es auf das Alter und die Gesundheit an ;-)

    Kommentar von Primus Primus Fragant

    Richtig..... Die Chance steht für beide 50/50 ;-))

    Kommentar von Tom2807 Tom2807

    Danke.