Frage von meloni0210, 145

Wie lange dauert die Bearbeitung eines Dringlichen Darlehens?

Hallo ,

Ich habe vor etwa 1 Woche einen Antrag auf ein Darlehen beim Jobcenter gestellt. Zur Sachlage: Im November habe ich eine Auszahlung von der Lebensversicherung von meinem Vater erhalten etwa 1000 Euro, davon habe ich meine Stromnachzahlung bezahlt. Da mir das Jobcenter den Antrag auf Übernahme zweimal angelehnt hat. Habe ein kleines Kind, ohne Strom habe ich nicht mal Heizung, da es Elektroheizungen sind. Und es kurz vorm Winter war, habe ich die Zahlung mithilfe der Lebensversicherung geleistet. Nun zieht mir das Jobcenter monatlich alles ab außer Miete und Stromabschlag. Ja und langsam wird es knapp seit 2 Monaten geht das schon so. Widerspruch ist gestellt und Unterlagen sind beim Anwalt. Da ich aber bis das Ganze Durch ist Geld brauche, habe ich einen Antrag auf ein Darlehen gestellt, heute sagte man mir ist in Bearbeitung und ob er überhaupt genehmigt wird weiß ich nicht. Es wird richtig eng und bis das Kibdergeld kommt dauert es auch noch.

Danke schonmal im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Primus, 117

Du solltest Dich einmal an die Online - Beratung der Caritas wenden, die Dir kostenlos Auskünfte erteilt, wie Du Dich gegen Schikanen des Jobcenters wehren kannst.

Den Link habe ich Dir herausgesucht:

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/onlineberatung

Kommentar von meloni0210 ,

Danke dir. Habe direkt eine Nachricht hingeschickt. Ich hoffe das, das was bringt.

Kommentar von Primus ,

Gerne... viel Glück!

Kommentar von Gaenseliesel ,

man könnte ko.....zen, wenn man so etwas liest, stimmt's ?

Für alles Andere sind reichlich staatliche Gelder da !!!

Kommentar von Primus ,

Du sagst es!!

Antwort
von Gaenseliesel, 117

Du hast einen Anwalt......informiere ihn umgehend von dieser Aussage des JC, damit er etwas Druck machen kann !  

Die Aussage : 

*..... ist in Bearbeitung und ob er überhaupt genehmigt wird weiß ich nicht....* 

ist eine Frechheit und hilft dir in keinster Weise. Sie bringt dich nur unverschuldet in unübersehbar, weitere finanzielle Schwierigkeiten. 

Kommentar von meloni0210 ,

Meine Anwältin ist im Urlaub und am 11.04.2017 habe ich erst den nächsten Termin, sie hatte mir gesagt ich soll ein Darlehensantrag stellen. Ich weiß nicht ob ich auf eine barauszahlung bestehen kann? Da bei uns echt Ebbe herrscht und das Jobcenter nur unverschämte Aussagen macht.

Kommentar von Gaenseliesel ,

Hallo meloni0210,

das Problem ist nur, es heißt und darauf stützen sich die Aussagen der JC Mitarbeiter  " es  k ö n n e n  Darlehen gewährt werden, wenn sich ein Hartz 4 Empfänger in einer Notlage befindet und er das Geld nicht aus seinem Regelsatz aufbringen kann."

Die Aussage des Mitarbeiters ist in keinster Weise deiner Notsituation angemessen. Sensibilität ist für einige Bearbeiter scheinbar ein Fremdwort, es betrifft sie ja nicht persönlich.

Es geht aber auch anders, denn bei der Entscheidung ob sich der Antragsteller in einer Notlage befindet oder nicht, muss u.a. auch folgendes Berücksichtigung finden :

https://www.sozialhilfe24.de/news/3149/hartz-4-bezieher-hat-recht-auf-lebensmitt...

nur so als Tipp, die N o t l a g e  in der du dich derzeit befindest möglichst persönlich und dann höflich und sachlich zur Dringlichkeit machen.                                

Die " gewollt zügige " Bearbeitungszeit hängt nicht zuletzt vom Auftreten des Antragstellers maßgeblich ab.

 

Kommentar von meloni0210 ,

Danke dir. Habe ich mir gerade durchgelesen. Ich wäre ja mit Lebensmittelgutscheinen zufrieden, da es um Essen und Trinken geht. Meine Anwältin meinte aber ich soll ein Darlehen beantragen, da ich das angerechnete Geld aus der Lebensversicherung schon verbraucht habe durch die Nachzahlung vom Strom. Ich habe ja gestern schon angerufen und freundlich gefragt weil es dringend ist. Könnte ich mir das Darlehen auch bar auszahlen lassen oder wenigstens einen Vorschuss? Ich möchte nicht täglich da anrufen und vertröstet werden. 

Kommentar von Gaenseliesel ,

Das musst du absprechen. Sag einfach, dass du dir ab ( Datum ?) Geld in der Nachbarschaft borgen müsstest, weil kein Geld für Lebensmittel mehr vorhanden ist. 

Du könntest aber auch, wenn sich nichts rührt, einen Termin beim Teamleiter vom JC verlangen und dort deine finanzielle Notlage schildern. 

Ob Darlehen oder Gutscheine ....wichtig ist, dass wenigstens über eines der Beiden Möglichkeiten  z ü g i g  entschieden wird. 

Kommentar von meloni0210 ,

Ja ich werde immer nur abgewimmelt und gesagt das dauert halt. Ich habe auch schon mit dem Teamleiter der Leistubgsabteilung gesprochen, der mich arrogant angefahren hat, sie bekommen doch Kindergeld das muss doch erstmal reichen...die einzige Möglichkeit ist jetzt noch die Caritas, es ist echt mies

Antwort
von meloni0210, 50

Heute erhielt ich einen Anruf, das das Darlehen genehmigt und das Geld überwiesen ist. Naja mal schauen. Hoffe es dauert nicht allzu lange mit der Überweisung 😞

Kommentar von Primus ,

Ende gut - alles gut ;-)) 

Wenn das Geld überwiesen wurde, brauchst Du nicht mehr lange warten.

Danke für die Rückmeldung und auch für die Auszeichnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community