Frage von MichaelKeppler, 58

Wealthmaster Feeder Plan - Wertentwicklung negativ?

Im Nov 2002 habe ich die CMI Versicherung abgeschlossen. Laufzeit ist bis Nov 2017. Der Aktuelle Wert laut Mitteilung liegt unter dem des Vorjahres. Ich meine den Vertrag so verstanden zu haben, dass es sich um eine WertSTEIGERUNGSgarantie handelt. Liege ich richtig und hat ein Einspruch ggf. aussieht auf Erfolg? Oder soll ich besser sofort Kündigen um den pot. Schaden zu begrenzen?

Antwort
von Sammy760, 44

Die Garantie muss nicht unbedingt mit dem aktuellen Wert zusammen hängen.

Anm.: Wealthmaster Feeder Plan - Clerical Medical garantiert, dass der Preis der Anteile nicht fällt, d.h. dass der Anteilspreis am Ende der Laufzeit der höchste bis zu diesem Zeitpunkt ist.

Wie das CMI hinbekommt????

Die DWS-Flex-Pension-Fonds sind auch Garantieprodukte und werden jetzt aufgelöst, da aufgrund der aktuellen 0-Zinspolitik die Garantien nicht darstellbar sind. Hier wird zwar das Versprechen der Höchstandgarantie gehalten, jedoch die Laufzeit der Verträge abgebrochen um die eigenen Verluste zu begrenzen.

Der Nachteil an den englischen Policen ist, dass erst zum Ablauf der "geglättete" Gewinn dem Vertrag "gutgeschrieben" wird. Wer vorher kündigt, erhält nur den Kurswert.

Erkundige Dich doch bei Deinem Berater, wie das mit der Garantie funktioniert. Dieser hat ca. 4% der Beitragssumme als Provision eingesteckt. Dafür kann er auch Leistung bieten wenn es brennt.

Antwort
von KAPRecht, Business, 23

Hallo Herr MichaelKeppler,

das ist derzeit bei vielen unserer Mandanten ähnlich. Mit dem ein oder anderen Kniff können wir für unsere Mandanten hier doch noch höhere Werte erzielen, das kommt aber auf den Einzelfall an. Daher können wir nur empfehlen, mal einen Anwalt über die Unterlagen schauen zu lassen. Eine überstürzte Kündigung ohne die anderen Optionen zu kennen ist im Moment nicht empfehlenswert.

Ihr Team von KAP-Recht.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community