Frage von Hafid, 243

Studenten-Kosten zurück erstattet bekommen

Hallo,

ich habe folgende Frage an euch und zwar könnte mir jemand weiterhelfen und sagen welche Kosten ich als student vom Finanzamt zurückerstattet bekommen kann ?

Studiengebühren? Anschaffung eines Laptops ?

habe leider in google nicht sehr viel darüber gefunden, vielleicht könnte mir jemand von euch darüber mehr Informationen geben.

Ich bedanke mich bei euch im Voraus.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Kevin1905, 243

ich habe folgende Frage an euch und zwar könnte mir jemand weiterhelfen und sagen welche Kosten ich als student vom Finanzamt zurückerstattet bekommen kann ?

Gar keine.

Du kannst Kosten, die du hattest ggf. steuermindernd berücksichtigen lassen (absetzen).

Wenn du keine Steuerabzüge hattest, kannst du auch nichts erstattet bekommen, es könnte aber ein Verlustvortrag entstehen. Die Informationsfülle deines Beitrags lässt darüber aber keine Rückschlüsse zu.

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Finanzamt, 216

Alles eine Frage der Werbungskosten, wenn es das ZWeitstudium ist.


Ausserdem bekommst Du die Kosten nciht erstattet, sondern sie vermindern Deine Einkünfte. Gg. als Verlust mit Vortrag auf nächste AJhre.

Antwort
von billy, 181

Das FA erstattet keine Kosten zurück, Du kannst im Rahmen einer Steuererklärung eventuell Kosten die im Zusammenhang mit dem Studium entstehen absetzen. Welche weiteren Möglichkeiten zur steuerlichen Absetzbarkeit es für Studenten gibt kannst Du auf der verlinkten Homepage (die Dir eigentlich bekannt sein sollte) nachlesen. 

http://www.studis-online.de/StudInfo/Studienfinanzierung/ausbildungskosten-abset...    

Antwort
von MobileFreaK, 168

Es gibt im Erststudium die Möglichkeit, einen Teil oder die kompletten Semestergebühren erstattet zu bekommen.

Wenn du in deinem Studium gearbeitet und Steuern gezahlt hast, dann bekommst du diese zurück (solltest du unter dem Höchstsatz bleiben).

Und viele deiner Anschaffungen und Materialien kannst du über die Werbungskosten absetzen. Hierzu zählt alles, was du im Rahmen deines Studiums brauchtest: Laptop, Kopierkosten, Ordner, Papier, Drucker, Schreibmaterialien, Unibücher etc. Je nachdem was du studierst auch andere notwendige Dinge.

Wichtig: Nur was du belegen kannst, kannst du absetzen

Kommentar von vulkanismus ,

"Es gibt im Erststudium die Möglichkeit, einen Teil oder die kompletten Semestergebühren erstattet zu bekommen." -

aha, und wer erstattet?

Kommentar von EnnoWarMal ,

In den meisten Fällen die wohlwollenden Eltern.

Antwort
von LittleArrow, 122

In Google nicht viel gefunden??? Dann nutze die Suchfunktion in diesem Forum oben rechts mit dem Stichwort Ausbildungskosten, z. B.

https://www.finanzfrage.net/suche?q=Ausbildungskosten+2015

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community