Frage von Deepbluesea, 94

P-Konto-Umstellung dauert bis Mi. Komm ich vorher an mein Geld (pfändungsfrei)?

Wurde von einer Kontopfändung überfallen und stand am Do. vor einem Geldspender, der mir die Auszahlung verweigerte. Habe sofort auf ein P-Konto umstellen lassen. Dauert 3-4 Werktage. Mein gesamtes Guthaben ist pfändungsfrei. Habe seit Tagen keinen Cent mehr in der Tasche und müßte morgen dringend zumindest nen Bruchteil davon haben. Muss ich jetzt ernsthaft bis Mittwoch warten? Die Dame der SpK hat mich mit meiner Frage an den zuständigen Berater einer anderen Filiale verwiesen, die natürlich bereits geschlossen hatte.

Antwort
von Primus, 90

Morgen ist schon Montag. Dann kannst Du versuchen, durch ein Gespräch mit dem zuständigen Berater an Dein Geld zu kommen.

Antwort
von wfwbinder, 86

Morgen nochmal hingehen. Wenn alle Unterlagen für die Umstellung vorliegen, darf es nicht an der rein technischen Umstellung liegen.

Der jeweilige Filialleiter kann sich bei der Rechtsabteilung vergewissern und eine Teilauszahlung vornehmen.

Kommentar von Deepbluesea ,

Oh, dein Wort in Gottes Ohr. Das wäre wunderbar !

Kommentar von wfwbinder ,

muss klappen, hartnäckig bleiben. Die müssen helfen.

Antwort
von TaxTipsOnline, 76

Diese Umstellung dauert laut Gesetzgeber in der Regel 24 Stunden ab Beantragung.

Sobald dieses Konto beantragt ist (schriftliche Meldung an die Schufa ist raus, sodass alle Voraussetzungen dafür vorliegen und einer Auszahlung praktisch nichts mehr im Wege steht), kann Dein Bankberater (wenn er menschlich ist) die Pfändungsblockade kurz umgehen und Dir Morgen vielleicht 100 bis 300 EUR auszahlen. Jegliche Gewährleistung oder Garantie dafür schließe ich natürlich aus.

Viel Glück ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten